Lokomotiven

Kühn 32522 - Ellok der Baureihe 103 orientrot DB AG

Technische Daten:
Spitzen-/Schlussbeleuchtung: rot/weiß
Digitalschnittstelle NEM 651, Steckvorrichtung
Kurzkupplungskinematik
Stromabnahme von allen 6 Achsen
Antrieb auf 4 Achsen, hohe Zugkräfte über 2 Haftreifen
5poliger Motor mit 2 Schwungmassen für seidenweichen, ruhigen Lauf
hervorragende Langsamfahreigenschaften
vorbildgerechte Höchstgeschwindigkeit
Betreiber: DB
Epoche: V
LüP: 168mm
 
Spur TT 1:120
 
Vorbild: Unbestritten war die Bundesbahn-Lok der Baureihe 103 die eleganteste Maschine auf deutschen Gleisen. Bei ihrer Entstehung Mitte der 60er Jahre war die 103 etwas völlig Neues und ihr energisches Design machte sie zum unangefochtenen Star der InterCity-Ära - ja, bis BR120 und schließlich die ICE-Familien den modernen Drehstrom-Antrieb serienreif werden ließen. Jüngere Bahnfreunde können die Eleganz dieser ungewöhnlichen Maschine beim Vorbild nur noch mit einigem Glück erleben, wenn die wenigen erhaltenen Loks zum Einsatz kommen. Dennoch, auch nach ihrer Außerdienststellung ist und bleibt die 103 eine schöne Lok.

1987 bekam die Lok 103 115 als erste 103 die neue Produktfarbe orientrot, später wurde diese ergänzt durch eine graubraune Fläche um die silbernen Lüfter.

Achtung ! Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.
Empfohlen für Sammler und Modellbauer ab 14 Jahren.

134,90 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)