Lokomotiven

Tillig 04341 Elektrolokomotive 143 893-6 „db-gebrauchtzug.de“ der DB AG
Epoche VI Epoche des liberalisierten Schienenverkehrs in Deutschland (ab 2007) Epoche VI Epoche des liberalisierten Schienenverkehrs in Deutschland (ab 2007): Neues Nummernschema nach UIC bzw. TSI (12-stellig auch für Triebfahrzeuge), aber keine einheitlich gestalteten Erkennungsanschriften. Flächendeckende Ausrüstung mit ESTW-Technik und Ks-Signalen, Wegfall örtlicher Stellwerke. Rückbau von entbehrlicher Infrastruktur und stark rationalisierte Anlage auf Nebenbahnen.

3-Licht-Spitzsignal vorn/2-Licht-Spitzensignal hinten, fahrtrichtungsabhängig 3-Licht-Spitzsignal vorn/2-Licht-Spitzensignal hinten, fahrtrichtungsabhängig

Hauseigene Kupplungsaufnahme Hauseigene Kupplungsaufnahme

Oberleitungsbetrieb möglich Oberleitungsbetrieb möglich

12-polige Digitalschnittstelle PluX12 (NEM 658) 12-polige Digitalschnittstelle PluX12 (NEM 658)

Länge über Puffer Länge über Puffer 139 mm
 

Achtung ! Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.
Empfohlen für Sammler und Modellbauer ab 14 Jahren.
161,50 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Tillig 501968 Diesellokomotive V 100.20 der DB  - Beheimatung. Bw Kornwestheim
Epoche III Frühe Bundesbahn (D) und Reichsbahn (DDR) Epoche (ca. 1949 bis 1970) Epoche III Frühe Bundesbahn (D) und Reichsbahn (DDR) Epoche (ca. 1949 bis 1970): Voneinander unabhängiger Aufbau und Modernisierung des Eisenbahnwesens in der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik. Phase des Strukturwandels durch den Ausbau des Diesel- und elektrischen Zugbetriebs und allmähliche Abnahme der Dampflok-Zugförderung. Entwicklung eines modernen Fahrzeugparks und neuer Sicherungstechnik.

3-Licht-Spitzsignal vorn/2-Licht-Spitzensignal hinten, fahrtrichtungsabhängig 3-Licht-Spitzsignal vorn/2-Licht-Spitzensignal hinten, fahrtrichtungsabhängig

Kupplungsaufnahme und Kurzkupplungskinematik Kupplungsaufnahme und Kurzkupplungskinematik

Elektrische Schnittstelle nach NEM651, mit Steckvorrichtung Elektrische Schnittstelle nach NEM651, mit Steckvorrichtung

Länge über Puffer Länge über Puffer 103 mm


Achtung ! Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.
Empfohlen für Sammler und Modellbauer ab 14 Jahren.
 
142,90 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Tillig 02715 Diesellokomotive BR 218 der MEG
Epoche VI Epoche des liberalisierten Schienenverkehrs in Deutschland (ab 2007) Epoche VI Epoche des liberalisierten Schienenverkehrs in Deutschland (ab 2007): Neues Nummernschema nach UIC bzw. TSI (12-stellig auch für Triebfahrzeuge), aber keine einheitlich gestalteten Erkennungsanschriften. Flächendeckende Ausrüstung mit ESTW-Technik und Ks-Signalen, Wegfall örtlicher Stellwerke. Rückbau von entbehrlicher Infrastruktur und stark rationalisierte Anlage auf Nebenbahnen.

3-Licht-Spitzsignal vorn/2-Licht-Spitzensignal hinten, fahrtrichtungsabhängig 3-Licht-Spitzsignal vorn/2-Licht-Spitzensignal hinten, fahrtrichtungsabhängig

Kupplungsaufnahme ohne Kurzkupplungskinematik Kupplungsaufnahme ohne Kurzkupplungskinematik

12-polige Digitalschnittstelle PluX12 (NEM 658) 12-polige Digitalschnittstelle PluX12 (NEM 658)

Länge über Puffer Länge über Puffer 137 mm


Achtung ! Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.
Empfohlen für Sammler und Modellbauer ab 14 Jahren.
 
150,50 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Tillig 02027 Dampflokomotive BR 38.10 der DB  - Neue Kombination mit Wannentender 2'2'T30
Epoche III Frühe Bundesbahn (D) und Reichsbahn (DDR) Epoche (ca. 1949 bis 1970) Epoche III Frühe Bundesbahn (D) und Reichsbahn (DDR) Epoche (ca. 1949 bis 1970): Voneinander unabhängiger Aufbau und Modernisierung des Eisenbahnwesens in der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik. Phase des Strukturwandels durch den Ausbau des Diesel- und elektrischen Zugbetriebs und allmähliche Abnahme der Dampflok-Zugförderung. Entwicklung eines modernen Fahrzeugparks und neuer Sicherungstechnik.
 
3-Licht-Spitzensignal vorne/2-Licht-Spitzensignal hinten, fahrtrichtungabhängig 3-Licht-Spitzensignal vorne/2-Licht-Spitzensignal hinten, fahrtrichtungabhängig

Befahrbarer Mindestradius 310 mm Befahrbarer Mindestradius 310 mm

Kupplungsaufnahme und Kurzkupplungskinematik Kupplungsaufnahme und Kurzkupplungskinematik

Digitale Schnittstelle nach NEM 662 Digitale Schnittstelle nach NEM 662

Länge über Puffer Länge über Puffer 174 mm


Achtung ! Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.
Empfohlen für Sammler und Modellbauer ab 14 Jahren.
261,50 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Tillig 04992 Elektrolokomotive BR 156 der DB AG
Epoche V Epoche der Deutschen Bahn AG (ca. 1990 bis 2006) Epoche V Epoche der Deutschen Bahn AG (ca. 1990 bis 2006): Zusammenarbeit beider deutscher Staatsbahnen und Umwandlung in die Deutsche Bahn AG. Einführung des ICE-Verkehrs. An Einsatzarten orientiertes Farbkonzept beim Fahrzeugpark.

3-Licht-Spitzsignal vorn/2-Licht-Spitzensignal hinten, fahrtrichtungsabhängig 3-Licht-Spitzsignal vorn/2-Licht-Spitzensignal hinten, fahrtrichtungsabhängig

Kupplungsaufnahme und Kurzkupplungskinematik Kupplungsaufnahme und Kurzkupplungskinematik

Oberleitungsbetrieb möglich Oberleitungsbetrieb möglich

12-polige Digitalschnittstelle PluX12 (NEM 658) 12-polige Digitalschnittstelle PluX12 (NEM 658)

Länge über Puffer Länge über Puffer 163 mm


Achtung ! Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.
Empfohlen für Sammler und Modellbauer ab 14 Jahren.
 
161,50 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Tillig 501967 Elektrolokomotive E 42 der DR  - Beheimatung: Bw Erfurt
Epoche III Frühe Bundesbahn (D) und Reichsbahn (DDR) Epoche (ca. 1949 bis 1970) Epoche III Frühe Bundesbahn (D) und Reichsbahn (DDR) Epoche (ca. 1949 bis 1970): Voneinander unabhängiger Aufbau und Modernisierung des Eisenbahnwesens in der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik. Phase des Strukturwandels durch den Ausbau des Diesel- und elektrischen Zugbetriebs und allmähliche Abnahme der Dampflok-Zugförderung. Entwicklung eines modernen Fahrzeugparks und neuer Sicherungstechnik.

3-Licht-Spitzsignal vorn/2-Licht-Spitzensignal hinten, fahrtrichtungsabhängig 3-Licht-Spitzsignal vorn/2-Licht-Spitzensignal hinten, fahrtrichtungsabhängig

Kupplungsaufnahme und Kurzkupplungskinematik Kupplungsaufnahme und Kurzkupplungskinematik

Elektrische Schnittstelle nach NEM651, mit Steckvorrichtung Elektrische Schnittstelle nach NEM651, mit Steckvorrichtung

Oberleitungsbetrieb möglich Oberleitungsbetrieb möglich

Länge über Puffer Länge über Puffer 135 mm


Achtung ! Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.
Empfohlen für Sammler und Modellbauer ab 14 Jahren.
 
161,50 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Tillig 96154 Diesellokomotive BR 346 der DB AutoZug
Epoche VI Epoche des liberalisierten Schienenverkehrs in Deutschland (ab 2007) Epoche VI Epoche des liberalisierten Schienenverkehrs in Deutschland (ab 2007): Neues Nummernschema nach UIC bzw. TSI (12-stellig auch für Triebfahrzeuge), aber keine einheitlich gestalteten Erkennungsanschriften. Flächendeckende Ausrüstung mit ESTW-Technik und Ks-Signalen, Wegfall örtlicher Stellwerke. Rückbau von entbehrlicher Infrastruktur und stark rationalisierte Anlage auf Nebenbahnen.

3-Licht-Spitzensignal an beiden Fahrzeugenden, fahrtrichtungsabhängig 3-Licht-Spitzensignal an beiden Fahrzeugenden, fahrtrichtungsabhängig

Hauseigene Kupplungsaufnahme Hauseigene Kupplungsaufnahme

Elektrische Schnittstelle nach NEM651, mit Steckvorrichtung Elektrische Schnittstelle nach NEM651, mit Steckvorrichtung

Länge über Puffer Länge über Puffer 91 mm


Achtung ! Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.
Empfohlen für Sammler und Modellbauer ab 14 Jahren.
 
151,90 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Tillig 03013 Dampflokomotive BR 95 der DB
Epoche III Frühe Bundesbahn (D) und Reichsbahn (DDR) Epoche (ca. 1949 bis 1970) Epoche III Frühe Bundesbahn (D) und Reichsbahn (DDR) Epoche (ca. 1949 bis 1970): Voneinander unabhängiger Aufbau und Modernisierung des Eisenbahnwesens in der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik. Phase des Strukturwandels durch den Ausbau des Diesel- und elektrischen Zugbetriebs und allmähliche Abnahme der Dampflok-Zugförderung. Entwicklung eines modernen Fahrzeugparks und neuer Sicherungstechnik.

2-Licht-Spitzensignal mit Fahrrichtung wechselnd 2-Licht-Spitzensignal mit Fahrrichtung wechselnd

Befahrbarer Mindestradius 310 mm Befahrbarer Mindestradius 310 mm

Kupplungsaufnahme und Kurzkupplungskinematik Kupplungsaufnahme und Kurzkupplungskinematik

Digitale Schnittstelle nach NEM 662 Digitale Schnittstelle nach NEM 662
 
Länge über Puffer Länge über Puffer 127 mm


Achtung ! Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.
Empfohlen für Sammler und Modellbauer ab 14 Jahren.
 
224,90 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Tillig 01004 Zugset „DB-Personenzug 50er Jahre“

Zugset „DB-Personenzug 50er Jahre“, bestehend aus Dampflokomotive BR 86, Reisezugwagen-Paar 2./3.Klasse und 3. Klasse, Reisezugwagen-Paar 3. Klasse und 3. Klasse mit Packabteil umbau

- Enhält eine Eintrittskarte für das TILLIG-Museum und einen TT-Katalog

- Einmalauflage 2020


Achtung ! Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.
Empfohlen für Sammler und Modellbauer ab 14 Jahren.
 
288,50 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Kühn 32522 - Ellok der Baureihe 103 orientrot DB AG

Technische Daten:
Spitzen-/Schlussbeleuchtung: rot/weiß
Digitalschnittstelle NEM 651, Steckvorrichtung
Kurzkupplungskinematik
Stromabnahme von allen 6 Achsen
Antrieb auf 4 Achsen, hohe Zugkräfte über 2 Haftreifen
5poliger Motor mit 2 Schwungmassen für seidenweichen, ruhigen Lauf
hervorragende Langsamfahreigenschaften
vorbildgerechte Höchstgeschwindigkeit
Betreiber: DB
Epoche: V
LüP: 168mm
 
Spur TT 1:120
 
Vorbild: Unbestritten war die Bundesbahn-Lok der Baureihe 103 die eleganteste Maschine auf deutschen Gleisen. Bei ihrer Entstehung Mitte der 60er Jahre war die 103 etwas völlig Neues und ihr energisches Design machte sie zum unangefochtenen Star der InterCity-Ära - ja, bis BR120 und schließlich die ICE-Familien den modernen Drehstrom-Antrieb serienreif werden ließen. Jüngere Bahnfreunde können die Eleganz dieser ungewöhnlichen Maschine beim Vorbild nur noch mit einigem Glück erleben, wenn die wenigen erhaltenen Loks zum Einsatz kommen. Dennoch, auch nach ihrer Außerdienststellung ist und bleibt die 103 eine schöne Lok.

1987 bekam die Lok 103 115 als erste 103 die neue Produktfarbe orientrot, später wurde diese ergänzt durch eine graubraune Fläche um die silbernen Lüfter.

Achtung ! Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.
Empfohlen für Sammler und Modellbauer ab 14 Jahren.

139,50 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 10 Artikeln)