Lokomotiven

ROCO 51319 Analog Start Set: ICE 2, DB AG
Analog Start Set: Hochgeschwindigkeitstriebzug ICE 2 der Deutschen Bahn AG.
 
Bahnverwaltung: Deutsche Bahn AG (ab 1994)
Epoche: VI
Spur: H0
Stromsystem: 2L Geichstrom

Inhalt:
3-tlg. ICE 2 (Längenmaßstab 1:100) bestehend aus:
1 Motorisierter Triebkopf
1 Bordrestaurant-Zwischenwagen
1 Steuerwagen
1 elektronischer Handregler
1 Steckernetzteil

ROCO LINE-Gleisoval (ohne Bettung):
12 Gebogene Gleise R2, 9 Gerade Gleise G1, 1 Gerades Gleis G½, 1 Anschlussgleis (G½)
Platzbedarf: 210 x 100 cm
 
Technische Daten:
Allgemeine Daten
Kupplung   Schacht NEM 362 mit KK-Kinematik
Mindestradius   358 mm
Anzahl Achsen mit Haftreifen   1
Anzahl angetriebene Achsen   4
Schwungmasse   Ja
              
Elektrik
Spitzenlicht   3-Spitzenlicht vorn, fahrtrichtungsabhängig / 2-Spitzenlicht hinten, fahrtrichtungsabhängig
Schnittstelle   Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge nach NEM 652 mit Steckvorrichtung
Abmessungen
Längen-Maßstab   1:100
Länge über Puffer   742 mm


Achtung ! Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.
Empfohlen für Sammler und Modellbauer ab 14 Jahren.
129,50 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
ROCO 51160 Analog Start Set: Dampflokomotive BR 80 mit Güterzug, DB
Analog Start Set: Dampflokomotive Baureihe 80 mit einem Güterzug der Deutschen Bundesbahn.

Bahnverwaltung: Deutsche Bundesbahn
Epoche: III - IV
Spur: H0
Stromsystem: 2L Geichstrom
 
Inhalt:
1 Dampflokomotive BR 80
2 offene Güterwagen
1 Bahnübergang
1 elektronischer Handregler
1 Steckernetzteil

ROCO LINE-Gleisoval (mit Bettung):
12 Gebogene Gleise R2, 3 Gerade Gleise G1, 1 Gerades Gleis G½, 1 Anschlussgleis (G½)
Platzbedarf: ca. 150 x 100 cm
 
Technische Daten:
Allgemeine Daten
Mindestradius   358 mm
Rauchgenerator Artikelnummer (analog)   40160
Rauchgenerator Artikelnummer (digital)   40160
Anzahl angetriebene Achsen   3
             
Rauchgenerator nachrüstbar   Ja
Schwungmasse   Ja
Elektrik
Schnittstelle   Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge nach NEM 652 mit Steckvorrichtung
Abmessungen
Länge über Puffer   341 mm

Achtung ! Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.
Empfohlen für Sammler und Modellbauer ab 14 Jahren.
125,50 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
ROCO 71095 Dampflokomotive BR 95, DR
Dampflokomotive Baureihe 95 der Deutschen Reichsbahn.

Bahnverwaltung: DR 
Betriebsnummer 95 0014-1
Epoche: IV
Spur: H0
Stromsystem: 2L Geichstrom 

■ Komplette Neukonstruktion
■ Erstmals mit Neubaukessel als Großserienmodell erhältlich
■ Fein detailliert ausgeführtes Modell mit vielen separat angesetzten Steckteilen
■ Räder mit feinen Speichen
■ Ausführung mit Öl-Feuerung

Diese Dampflokgattung war die stärkste je von der Deutschen Reichsbahn-Gesellschaft beschaffte Tenderlok. Insgesamt wurden 45 Stück dieser gigantischen Maschine gebaut. Ihren Spitznamen „Bergkönigin“ bekam sie aufgrund der vorwiegenden Verwendung auf den Bahnstrecken Sonneberg–Probstzella, der Spessartrampe, der Frankenwaldbahn, der Geislinger Steige, der Schiefen Ebene und der Rübelandbahn. Nach dem 2. Weltkrieg gelangten 31 Lokomotiven der Baureihe zur Deutschen Reichsbahn. In den 1950er Jahren wurden Kesselausrüstung, Armaturen, Pumpen, Führerhaus usw. im Zuge der Instandhaltung den Gepflogenheiten der DR angepasst und somit auch weitgehend vereinheitlicht. Zwischen 1966 und 1972 wurden 24 Maschinen auf Ölhauptfeuerung umgebaut, 10 Loks erhielten einen Neubaukessel ohne Speisedom. Die Bahnstrecke Eisfeld–Sonneberg war das letzte Einsatzgebiet. Erst 1981 wurden die letzten Maschinen ausgemustert.
 
Allgemeine Daten
 
Kupplung Schacht NEM 362 mit KK-Kinematik
Mindestradius 358 mm
Anzahl Achsen mit Haftreifen 1
Anzahl angetriebene Achsen 5
Schwungmasse Ja
Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge PluX22
Spitzenlicht 3-Spitzenlicht an beiden Fahrzeugenden, mit Fahrtrichtung wechselnd
LED Spitzenlicht Ja
Abmessungen Länge über Puffer 174 mm
 

Achtung ! Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.
Empfohlen für Sammler und Modellbauer ab 14 Jahren.
 
350,50 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
ROCO 73368 Elektrolokomotive 151 070-0, DB AG
Elektrolokomotive 151 070 der Deutschen Bahn AG, Geschäftsbereich Railion.
- Räder mit niedrigen Spurkränzen
- Einsatz im schweren Güterverkehr
Für den schweren Güterzugdienst stellte die DB ab 1973 über 100 dieser Maschinen in Dienst.
Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h und einer Leistung von 5982 kW war die BR 151
eine der stärksten Güterzugloks der Deutschen Bundesbahn.

Allgemeine Daten
Kupplung Schacht NEM 362 mit KK-Kinematik
Mindestradius 358 mm
Schwungmasse Ja
Anzahl angetriebene Achsen 6
Anzahl Achsen mit Haftreifen 2
Artikelnummer 73368
Vorbild (Land) Deutschland
Spur H0
Epoche VI
Bahngesellschaft DB-AG

Elektrik
Motor 5-pol. Motor
Spitzenlicht 3-Spitzenlicht / 2-Schlussleuchten,
fahrtrichtungsabhängig
LED Spitzenlicht Ja
zusätzliche Lichtfunktion Ja
Stromsystem DC Analog
Schnittstelle Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge
PluX22

Abmessungen
Länge über Puffer 224


Achtung ! Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.
Empfohlen für Sammler und Modellbauer ab 14 Jahren.
194,50 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Roco 72083 Akkutriebwagen BR 515 mit Steuerwagen, DB
Akkutriebwagen Baureihe 515 mit Steuerwagen Baureihe 815 der Deutschen Bundesbahn in ozeanblau/beiger Lackierung.


■ Freier Durchblick durch den detaillierten Fahrgastraum und den Führerstand
■ Separat angesetzte Steckteile, wie Scheibenwischer, Rangierergriffe unter den Puffern sowie Heizkabel
■ Fein detaillierte Drehgestelle mit separat angesetzten Teilen
■ Mit Decoder im Trieb- und im Steuerwagen

Der Betrieb mit Akkutriebwagen wurde in Deutschland schon vor dem Ersten Weltkrieg eingeführt. Der 2-teilige Akkutriebwagen der Bauart „Wittfeld“, dessen Akkus in den markanten Vorbauten untergebracht waren, war bis nach dem Zweiten Weltkrieg im Einsatz. Nach 1945 begann die Deutsche Bundesbahn sich wieder mit dieser Antriebsart zu beschäftigen. Als „Limburger Zigarre“ hat der ETA 176 sich einen Namen gemacht, jedoch wurden nur acht Stück davon gebaut. Ab 1953 wurde dann der kostengünstigere ETA 150, der in etwa die gleichen Leistungsmerkmale vorweisen konnte, in großer Stückzahl in Dienst gestellt. Vom ETA 150 (ab 1968 Baureihe 515) wurden bis 1965 insgesamt 232 Einheiten gebaut. Weiters wurden noch 216 Steuerwagen der Bauart ESA 150 (später Baureihe 815) in Betrieb genommen.


Allgemeine Daten
Kupplung Schacht NEM 362 mit KK-Kinematik
Mindestradius 358 mm
Schwungmasse Ja
Anzahl angetriebene Achsen 2
Anzahl Achsen mit Haftreifen 1
Spur H0
Epoche IV
Artikelnummer 72083
Vorbild (Land) Deutschland
Bahngesellschaft DB

Elektrik
Motor 5-pol. Motor
Spitzenlicht 3-Spitzenlicht / 2-Schlussleuchten,
fahrtrichtungsabhängig
LED Spitzenlicht Ja
Stromsystem 2L - Digital
Decoder-Typ MX645P22
Sound Ja
Schnittstelle Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge
PluX22
Digital-Decoder PluX22

Abmessungen
Länge über Puffer 538 mm


Achtung ! Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.
Empfohlen für Sammler und Modellbauer ab 14 Jahren.

 
345,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Roco 61480 6-tlg. Set: „Preußischer Güterzug“, K.P.E.V.
Jahreszug 2021 – „Preußischer Güterzug“ – bestehend aus einer Dampflokomotive Gattung G
8.2 und fünf Güterwagen der Königlich Preußischen Eisenbahn-Verwaltung.
Das Zugset besteht aus einer Dampflokomotive Gattung G 8.2, einem Kesselwagen, einem
Säuretopfwagen, einem gedeckten 3-achsigen Güterwagen, Gattung Nwl, mit Bremserhaus,
einem Kleinviehwagen, Gattung Vh, mit zwei beweglichen Schiebetüren und einem
Güterzugbegleitwagen.
- Authentische und fein detaillierte Zugkomposition
- Drei Wagen mit Bremserhaus
- Lok-Tender-Kurzkupplung
- Drei Wagen mit beweglichen Schiebetüren
- FLEISCHMANN PROFI-Kupplung zum Tauschen liegt bei

Allgemeine Daten:
Kupplung Schacht NEM 362 mit KK-Kinematik, Schacht
NEM 362 mit KK-Kinematik am Tender
Mindestradius 358 mm
Anzahl angetriebene Achsen 2
Anzahl Achsen mit Haftreifen 2
Spur H0
Epoche I
Bahngesellschaft KPEV

Elektrik:
Motor 5-pol. Motor
Spitzenlicht 2-Spitzenlicht mit Fahrtrichtung wechselnd
Stromsystem 2L Gleichstrom
Schnittstelle Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge
nach NEM 651 mit Steckvorrichtung

Abmessungen:
Länge über Puffer 718 mm


Achtung ! Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.
Empfohlen für Sammler und Modellbauer ab 14 Jahren.
436,50 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Roco 51162 Analog Start Set: ICE 2, DB AG
Analog Start Set: Hochgeschwindigkeits-Elektrotriebzug ICE 2 der Deutschen Bahn.
Update!
- Mit PluX-Schnittstelle in Triebkopf und Steuerwagen
- LED-Spitzenlicht
Inhalt:
3-tlg. ICE 2 (Längenmaßstab 1:100) bestehend aus:
1 Motorisierter Triebkopf
1 Bordrestaurant-Zwischenwagen
1 Steuerwagen
1 Bahnübergang
1 elektronischer Handregler
1 Steckernetzteil
ROCO LINE-Gleisoval (mit Bettung):
12 Gebogene Gleise R2, 6 Gerade Gleise G1, 1 Gerades Gleis G½, 1 Anschlussgleis (G½)
Platzbedarf: ca. 170 x 100 cm

Allgemeine Daten:
Kupplung Schacht NEM 362 mit KK-Kinematik
Mindestradius 358 mm
Schwungmasse Ja
Anzahl angetriebene Achsen 4
Anzahl Achsen mit Haftreifen 1
Spur H0
Epoche VI
Artikelnummer 51162
Bahngesellschaft DB-AG

Elektrik:
Spitzenlicht 3-Spitzenlicht / 2-Schlussleuchten,
fahrtrichtungsabhängig
LED Spitzenlicht Ja
Stromsystem 2L Gleichstrom
Schnittstelle Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge
PluX16, Elektrische Schnittstelle für
Triebfahrzeuge PluX22

Abmessungen:
Länge über Puffer 742 mm
Längen-Maßstab 1:100


Achtung ! Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.
Empfohlen für Sammler und Modellbauer ab 14 Jahren.
176,50 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Roco 51161 Analog Start Set: Dampflokomotive BR 80 mit Personenzug
Analog Start Set: Dampflokomotive Baureihe 80 mit einem Schildersatz für unterschiedliche
Bahnverwaltungen (DB, NS, SZD, SBB, NSB, PKP, MAV, RENFE, ÖBB, FS, SNCF, CSD,
SNCB, DR, DSB, SJ) und einem Personenzug.
Inhalt:
1 Dampflokomotive BR 80
2 Personenwagen
1 Bahnübergang
1 elektronischer Handregler
1 Steckernetzteil
ROCO LINE-Gleisoval (mit Bettung):
12 Gebogene Gleise R2, 3 Gerade Gleise G1, 1 Gerades Gleis G½, 1 Anschlussgleis (G½)
Platzbedarf: ca. 150 x 100 cm

Allgemeine Daten:
Mindestradius 358 mm
Schwungmasse Ja
Anzahl angetriebene Achsen 3
Spur H0
Epoche III-IV
Artikelnummer 51161

Elektrik:
Rauchgenerator Artikelnummer (digital) 40160
Rauchgenerator Artikelnummer (analog) 40160
Rauchgenerator nachrüstbar Ja
Stromsystem 2L Gleichstrom
Schnittstelle Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge
PluX16

Abmessungen:
Länge über Puffer 387 mm


Achtung ! Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.
Empfohlen für Sammler und Modellbauer ab 14 Jahren.

 
133,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Roco 61483 3-tlg. Zugset Karlsruher Zug, DB
Zugset mit einer Elektrolokomotive BR 141 und zwei Nahverkehrswagen der Deutschen
Bundesbahn.
Das Zugset besteht aus einer Elektrolokomotive 141 248-5, einem Nahverkehrswagen 2.
Klasse (Ersatzwagen), Gattung Bnrzb 725 und einem Nahverkehrs-Steuerwagen, Gattung
BDnrzf 740, in ozeanblau/beiger Lackierung.
- Lok und Wagen in außergewöhnlicher Versuchslackierung
- Ausführung des 2. Klasse Wagen als Ersatzwagen
- Passende Ergänzungswagen Art.-Nr. 64175
- Das Spitzenlicht kann mit einem DIP-Schalter ganz oder teilweise abgeschaltet werden (nur
Lokomotive)
- Vorbereitet für Führerstandsbeleuchtung, welche im Digitalbetrieb geschaltet werden kann
(nur Lokomotive)
- Steuerwagen mit PluX22-Schnittstelle
Achtung: Bei Betrieb auf Digitalanlagen muss der Steuerwagen zwingend mit einem
entsprechenden Decoder ausgerüstet werden. Bitte beachten Sie dazu die
Bedienungsanleitung!
Mitte der 1970er-Jahre entwickelte das Ausbesserungswerk Karlsruhe für den S-Bahnbetrieb im
Ruhrgebiet drei Prototyp-Wagen für einen Wendezug. Grund dafür waren u. a. Beschwerden
der Reisenden, dass bei den langen Strecken im Ruhrgebiet in den Triebwagen der Baureihe

ET 420 kein WC vorhanden war. Als Grundlage dienten die damals in großer Zahl vorhandenen
Silberlinge. Die Versuchswagen erhielten eine neue übersichtlichere Inneneinrichtung. Anstatt
der Drehfalttüren erhielten die Fahrzeuge Schwenkschiebetüren mit elektromagnetischer
Türblockierung. Anstelle des Gepäckabteils kamen im Steuerwagen ebenfalls Sitze zum
Einbau. Die Wagen wurden in ozeanblau/beige lackiert, wobei konträr zu den anderen Zügen
dieser Zeit das Fensterband ozeanblau und der Bereich unter den Fenstern beige war. Als
Zuglok wurde die 141 248, aus dem Bw Hagen-Eckesey, entsprechend asymmetrisch lackiert,
um ein einheitliches Erscheinungsbild abzugeben. Zudem wurden zwei weitere normale
Silberlinge als Ersatzwagen umlackiert. Letztlich konnte der Zug im S-Bahn-Dienst nicht
überzeugen, auch wegen der vergleichsweise mäßigen Beschleunigung der Lokomotive. Die
Wagen waren daraufhin im normalen Nahverkehr im Einsatz, was jedoch nicht ohne
Einschränkungen möglich war, da die Einstiege nur an Hochbahnsteigen nutzbar waren.

Allgemeine Daten
Kupplung Schacht NEM 362 mit KK-Kinematik
Mindestradius 358 mm
Schwungmasse Ja
Anzahl angetriebene Achsen 4
Anzahl Achsen mit Haftreifen 1
Spur H0
Epoche IV
Artikelnummer 61483
Inneneinrichtung Mit Inneneinrichtung ausgestattet, Führerstand
Bahngesellschaft DB

Elektrik
Motor 5-pol. Motor
Innenbeleuchtung Artikelnummer 40420
Spitzenlicht 3-Spitzenlicht / 2-Schlussleuchten,
fahrtrichtungsabhängig
LED Spitzenlicht Ja
zusätzliche Lichtfunktion Ja
Stromsystem 2L Gleichstrom
Innenbeleuchtung Nachrüstbar
Schnittstelle Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge
PluX22

Abmessungen
Länge über Puffer 786 mm


Achtung ! Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.
Empfohlen für Sammler und Modellbauer ab 14 Jahren.
315,50 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Roco 71268 Dampflokomotive 01 508, DR
Schnellzug-Dampflokomotive 01 508 der Deutschen Reichsbahn.
Antrieb auf zwei Achsen des Tenders und über Kardanwelle auf alle drei Treibachsen der Lok.
- Ausführung mit Boxpokrädern und Umlaufschürze
- Mit Kohlefeuerung
- Feine Metallradsätze
- Beheimatung Rbd Erfurt, Bw Erfurt
- Rauchgenerator nachrüstbar
Die Deutsche Reichsbahn befürchtete, aufgrund des zum Teil schlechten Zustands der
Baureihe 01 für die Schnellzüge immer weniger Lokomotiven vorhalten zu können. Daher
entschloss man sich die 01 zu rekonstruieren, was bei der Reichsbahn auch eine Steigerung
der Leistung sowie die Beseitigung von Fehlern bedeutete und dass ist bei dieser Baureihe
besonders gut gelungen. Der neue geschweißte Kessel bekam ein drittes Sicherheitsventil.
Sämtliche Kesselaufbauten wurden verkleidet, das Führerhaus modernisiert und die Witte-
Windleitbleche vorne abgeschrägt. Weil die Kuppelradsätze wegen Speichenbrüchen ersetzt
werden mussten, wurden einige Loks mit Boxpok-Rädern aus Stahlguss bestückt. Damit wurde
die Reko-01 zu einer der leistungsfähigsten Schnellzug-Dampflokomotiven der Nachkriegszeit.

Allgemeine Daten
Kupplung Schacht NEM 362 mit KK-Kinematik am
Tender
Mindestradius 419 mm
Schwungmasse Ja
Anzahl angetriebene Achsen 5
Anzahl Achsen mit Haftreifen 2
Spur H0
Epoche III
Artikelnummer 71268
Inneneinrichtung Führerstand
Bahngesellschaft DR

Elektrik
Rauchgenerator Artikelnummer (digital) Seuthe Nr. 11
Motor 5-pol. Motor
Rauchgenerator nachrüstbar Ja
Spitzenlicht 3-Spitzenlicht an beiden Fahrzeugenden, mit
Fahrtrichtung wechselnd
Stromsystem 2L - Digital
Decoder-Typ MS450R
Sound Ja
Schnittstelle Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge
nach NEM 652 mit Steckvorrichtung
Digital-Decoder NEM 652

Abmessungen
Länge über Puffer 281 mm


Achtung ! Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.
Empfohlen für Sammler und Modellbauer ab 14 Jahren.

 
433,50 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Roco 73168 Elektrolokomotive BR 152 „AlbatrosExpress“, DB AG
Elektrolokomotive Baureihe 152 der Deutschen Bahn.
- „AlbatrosExpress“-Werbedesign
- Fein detailliertes Modell mit freistehenden Griffstangen
- Schaltbares Spitzen-/Schlusslicht mit DIP-Schalter
1998 war die Geburtsstunde des „AlbatrosExpress“ – das heute dichteste
Seehafenhinterlandnetzwerk via Schiene von und zu den Deutschen Seehäfen. 2008 wurde
sein 10-jähriges Bestehen gefeiert. Aus diesem Anlass erhielten fünf Lokomotiven der Baureihe
152 ein spezielles „AlbatrosExpress“-Design.

Allgemeine Daten
Kupplung Schacht NEM 362 mit KK-Kinematik
Mindestradius 358 mm
Schwungmasse Ja
Anzahl angetriebene Achsen 4
Anzahl Achsen mit Haftreifen 1
Spur H0
Epoche VI
Artikelnummer 73168
Bahngesellschaft DB-AG

Elektrik
Motor 5-pol. Motor
Spitzenlicht 3-Spitzenlicht / 2-Schlussleuchten,
fahrtrichtungsabhängig
LED Spitzenlicht Ja
zusätzliche Lichtfunktion Ja
Stromsystem 2L Gleichstrom
Schnittstelle Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge
PluX22

Abmessungen
Länge über Puffer 225 mm


Achtung ! Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.
Empfohlen für Sammler und Modellbauer ab 14 Jahren.
183,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Roco 70030 Dampflokomotive 03 1050, DB
Schnellzug-Dampflokomotive 03 1050 der Deutschen Bundesbahn.
Edition-Modell!
- Fein detailliert ausgeführtes Modell mit Neubaukessel
- Feine Radsätze mit Speichenvorlaufrädern
- Nachbildung des dritten Innenzylinders mit Innentriebwerk
- Mit Triebwerksbeleuchtung
- Rauchgenerator nachrüstbar
WAS WÄRE, WENN...?
Blaue Parade-Dampfrösser
Die Baureihe 03.10 war eine Weiterentwicklung der Einheits-Schnellzuglok BR 03. Das einfache
Zwillingstriebwerk wurde durch ein Drillingstriebwerk ersetzt und eine Stromlinien-
Vollverkleidung vorgesehen, wodurch eine Brennstoffersparnis erreicht wurde.
Ganz anders als ursprünglich geplant begann die große Karriere für die Baureihe 03.10 erst
nach ihrer „Entkleidung? und Aufarbeitung. Durch das im Aufbau befindliche F-Zug-Netz und
den so genannten Leichtschnellzugverkehr zwischen Dortmund und Frankfurt, erhielten drei der
edlen Renner eine Lackierung im eleganten Stahlblau.
Bedingt durch die hohen Laufleistungen machte sich schnell eine erhöhte Abnutzung, der aus
nicht alterungsbeständigem Stahl gefertigten Kessel bemerkbar. Ab 1957 kamen neue, vollständig geschweißte Hochleistungskessel mit Verbrennungskammer in der Feuerbüchse
zum Einbau.
In Anlehnung an die Tradition der „Blauen Mauritius“ ist es durchaus denkbar das auch ein
Parade-Dampfross mit Neubaukessel diesen Brauch fortführte?

Allgemeine Daten
Kupplung Schacht NEM 362 mit KK-Kinematik am
Tender
Mindestradius 419 mm
Schwungmasse Ja
Anzahl angetriebene Achsen 2
Anzahl Achsen mit Haftreifen 2
Spur H0
Epoche III
Artikelnummer 70030
Bahngesellschaft DB

Elektrik
Motor 5-pol. Motor
Rauchgenerator Artikelnummer (analog) 40160
Rauchgenerator nachrüstbar Ja
Beleuchtung mit LED Ja
Spitzenlicht 3-Spitzenlicht an beiden Fahrzeugenden, mit
Fahrtrichtung wechselnd
LED Spitzenlicht Ja
Stromsystem 2L Gleichstrom
Schnittstelle Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge
PluX16

Abmessungen
Länge über Puffer 275 mm


Achtung ! Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.
Empfohlen für Sammler und Modellbauer ab 14 Jahren.

 
394,50 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Roco 70031 Dampflokomotive 03 1050, DB
Schnellzug-Dampflokomotive 03 1050 der Deutschen Bundesbahn.
Edition-Modell!
- Fein detailliert ausgeführtes Modell mit Neubaukessel
- Feine Radsätze mit Speichenvorlaufrädern
- Nachbildung des dritten Innenzylinders mit Innentriebwerk
- Mit Triebwerksbeleuchtung
- Rauchgenerator nachrüstbar
WAS WÄRE, WENN...?
Blaue Parade-Dampfrösser
Die Baureihe 03.10 war eine Weiterentwicklung der Einheits-Schnellzuglok BR 03. Das einfache
Zwillingstriebwerk wurde durch ein Drillingstriebwerk ersetzt und eine Stromlinien-
Vollverkleidung vorgesehen, wodurch eine Brennstoffersparnis erreicht wurde.
Ganz anders als ursprünglich geplant begann die große Karriere für die Baureihe 03.10 erst
nach ihrer „Entkleidung? und Aufarbeitung. Durch das im Aufbau befindliche F-Zug-Netz und
den so genannten Leichtschnellzugverkehr zwischen Dortmund und Frankfurt, erhielten drei der
edlen Renner eine Lackierung im eleganten Stahlblau.
Bedingt durch die hohen Laufleistungen machte sich schnell eine erhöhte Abnutzung, der aus
nicht alterungsbeständigem Stahl gefertigten Kessel bemerkbar. Ab 1957 kamen neue, vollständig geschweißte Hochleistungskessel mit Verbrennungskammer in der Feuerbüchse
zum Einbau.
In Anlehnung an die Tradition der „Blauen Mauritius“ ist es durchaus denkbar das auch ein
Parade-Dampfross mit Neubaukessel diesen Brauch fortführte?

Allgemeine Daten
Kupplung Schacht NEM 362 mit KK-Kinematik am
Tender
Mindestradius 419 mm
Schwungmasse Ja
Anzahl angetriebene Achsen 2
Anzahl Achsen mit Haftreifen 2
Spur H0
Epoche III
Artikelnummer 70031
Bahngesellschaft DB

Elektrik
Rauchgenerator Artikelnummer (digital) 40160
Motor 5-pol. Motor
Rauchgenerator nachrüstbar Ja
Beleuchtung mit LED Ja
Spitzenlicht 3-Spitzenlicht an beiden Fahrzeugenden, mit
Fahrtrichtung wechselnd
LED Spitzenlicht Ja
zusätzliche Lichtfunktion Ja
Stromsystem 2L - Digital
Decoder-Typ MS450P16
Sound Ja
Schnittstelle Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge
PluX16
Digital-Decoder PluX16

Abmessungen
Länge über Puffer 275 mm


Achtung ! Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.
Empfohlen für Sammler und Modellbauer ab 14 Jahren.
469,50 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Roco 71414 E-Lok Doppeltraktion Re 10/10, SBB
E-Lok Doppeltraktion Re 10/10 der Schweizerischen Bundesbahnen.
Formvariante!
- Jubiläumsausführung des Jahres 1982 „100 Jahre Gotthardbahn“
- Bestehend aus Re 6/6 11626 und Re 4/4?? 11323
- Beide Lokomotiven angetrieben
- Mit Stirnwappen und erhabenen Loknummern
- Feine, separat angesetzte Lüftungsgitter und Scheibenwischer aus Ätzblech
Zum 175-jährigen Jubiläum der Eisenbahn in der Schweiz präsentiert ROCO als Sonderedition
das Gespann der Re 10/10 in Jubiläumsausführung. Die Lokomotiven im grünen SBB-Lack
waren mit Zierstreifen und Wappen beklebt.
Die Doppeltraktion aus Re 4/4?? und Re 6/6 wird der Einfachheit halber als Re 10/10
bezeichnet. Dieser Name leitet sich von den zehn angetriebenen Achsen ab, die das
Doppelgespann besitzt, und bezieht sich dementsprechend nicht auf einen eigenen
Lokomotivtyp. Die Re 10/10 werden von der SBB nahezu ausschließlich vor schweren
Güterzügen auf der Gotthardstrecke eingesetzt. Das starke Doppel schafft die vorgeschriebene
Maximallast von 1.400 Tonnen am Zughaken bei 80 Stundenkilometern auf einer Steigung von
26 Promille.

Allgemeine Daten
Kupplung Schacht NEM 362 mit KK-Kinematik, Schacht
NEM 362 ohne KK-Kinematik
Mindestradius 358 mm
Schwungmasse Ja
Anzahl angetriebene Achsen 8
Anzahl Achsen mit Haftreifen 2
Spur H0
Epoche IV
Artikelnummer 71414
Vorbild (Land) Schweiz
Bahngesellschaft SBB

Elektrik
Spitzenlicht Lichtwechsel nach Schweizer Vorbild /
fahrtrichtungsabhängig
LED Spitzenlicht Ja
Stromsystem 2L Gleichstrom
Schnittstelle Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge
PluX22

Abmessungen
Länge über Puffer 399 mm


Achtung ! Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.
Empfohlen für Sammler und Modellbauer ab 14 Jahren.
445,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Roco 71981 Elektrolokomotive 186 534-4, Metrans
Elektrolokomotive 186 534 der Metrans.
- „Silk Road“-Design
- Mit vielen separat angesetzten Steckteilen teilweise in Ätztechnik ausgeführt
- Im grenzüberschreitenden Einsatz vor Güterzügen
- Schaltbares Spitzen-/Schlusslicht mit DIP-Schalter
- In Kooperation mit Railcolor Design
Metrans ist einer der führenden europäischen Anbieter intermodaler Containertransporte im
Seehafen-Hinterlandverkehr und gehört zu den Pionieren des stark wachsenden
Bahntransports entlang der Neuen Seidenstraße. Im vergangenen Jahr hat Metrans die Zahl
der Containerzüge, die zwischen Europa und China verkehren, verdoppelt.
Anlässlich der zehnjährigen Zusammenarbeit mit Railpool präsentiert sich die kürzlich
ausgelieferte 186 534 (TRAXX F140 MS) in einer besonderen Lackierung. Unter dem Motto
„Die Seidenstraße von heute“ umfasst die Gestaltung sowohl Elemente der historischen als
auch der neuen Seidenstraße auf Schienen.


Allgemeine Daten
Kupplung Schacht NEM 362 mit KK-Kinematik
Mindestradius 358 mm
Schwungmasse Ja
Anzahl angetriebene Achsen 4
Anzahl Achsen mit Haftreifen 1
Spur H0
Epoche VI
Artikelnummer 71981

Elektrik
Motor 5-pol. Motor
Spitzenlicht 3-Spitzenlicht / 2-Schlussleuchten,
fahrtrichtungsabhängig
LED Spitzenlicht Ja
zusätzliche Lichtfunktion Ja
Stromsystem 2L Gleichstrom
Schnittstelle Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge
PluX22

Abmessungen
Länge über Puffer 217 mm


Achtung ! Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.
Empfohlen für Sammler und Modellbauer ab 14 Jahren.
205,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Roco 70401 2-tlg. Set: Elektrotriebzug ICE 1 (BR 401), DB AG
Triebkopfset mit zwei ICE 1-Triebköpfen Baureihe 401 der Deutschen Bahn.
Update!
- Erstmals mit Glockenankermotor
- Ein Triebkopf angetrieben
- Erstmals separat angesetzte Scheibenwischer
- Neue Dachgestaltung mit filigranem Stromabnehmer
- Im Betriebszustand „Redesign 2005“
- Ohne Windabweiser
Die Ära des Hochgeschwindigkeitsverkehrs bei der Deutschen Bundesbahn begann im Sommer
1991 mit dem ICE 1. Erstmals wurde dabei mit neu entwickelten Triebzügen, speziellen
Hochgeschwindigkeitsstrecken und einer weitgehenden Fahrplanreform ein komplett neues
Bahnsystem eingeführt. Das Triebwagenkonzept mit geschlossenen, breiten
Wagenübergängen, war wegweisend für den modernen Schienenschnellverkehr. Die
Höchstgeschwindigkeit von 280 km/h im regulären Betrieb, sowie der gehobene Komfort
revolutionierte den Bahnverkehr und sicherte wichtige Marktanteile im Wettstreit mit dem
Automobil und dem Flugzeug.

Allgemeine Daten
Kupplung Schacht NEM 362 mit KK-Kinematik
Mindestradius 358 mm
Anzahl angetriebene Achsen 2
Anzahl Achsen mit Haftreifen 1
Spur H0
Epoche VI
Artikelnummer 70401
Bahngesellschaft DB-AG
Elektrik
Motor Glockenanker
Spitzenlicht 3-Spitzenlicht / 2-Schlussleuchten,
fahrtrichtungsabhängig
LED Spitzenlicht Ja
Stromsystem 2L Gleichstrom
Schnittstelle Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge
PluX22
Abmessungen
Länge über Puffer 472 mm


Achtung ! Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.
Empfohlen für Sammler und Modellbauer ab 14 Jahren.
271,50 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Roco 72070 Dieseltriebzug 628 509-1, DB AG
Dieseltriebzug 628 509 der Deutschen Bahn AG im „Sylt Shuttle plus“-Design.
- Separat angesetzte Scheibenwischer
- Innenbeleuchtung schaltbar mit DIP-Schalter
- Beleuchtete Zugzielanzeige
- Detaillierte Darstellung der Wagenübergänge
- Aufwendige Gestaltung der Unterböden
- Schaltbares Spitzen-/Schlusslicht mit DIP-Schalter
Der Sylt Shuttle plus steht Reisenden ohne Kraftfahrzeug zwischen Westerland und
Bredstedt/Husum bzw. Hamburg-Altona zur Verfügung und schafft somit ein zusätzliches
Angebot auf der Marschbahn.

Allgemeine Daten
Kupplung Schacht NEM 362 mit KK-Kinematik
Mindestradius 358 mm
Schwungmasse Ja
Anzahl angetriebene Achsen 2
Anzahl Achsen mit Haftreifen 1
Spur H0
Epoche VI
Artikelnummer 72070
Inneneinrichtung Mit Inneneinrichtung ausgestattet
Bahngesellschaft DB-AG

Elektrik
Motor 5-pol. Motor
Spitzenlicht 3-Spitzenlicht / 2-Schlussleuchten,
fahrtrichtungsabhängig
LED Spitzenlicht Ja
zusätzliche Lichtfunktion Ja
Stromsystem 2L Gleichstrom
Innenbeleuchtung Ja, LED, Mit DIP-Schalter schaltbar
Schnittstelle Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge
PluX22

Abmessungen
Länge über Puffer 533 mm


Achtung ! Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.
Empfohlen für Sammler und Modellbauer ab 14 Jahren.
232,50 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Roco 5100002 Analog Start Set: Diesellokomotive BR 212 mit Kranzug, DB AG
Analog Start Set: Diesellokomotive Baureihe 212 mit Kranzug der Deutschen Bahn, Geschäftsbereich Bahnbau Gruppe.


- Kran-Ausleger in der Höhe beweglich
- Kranaufbau rundum drehbar

Inhalt:
1 Diesellokomotive BR 212
1 Kran mit Schutzwagen
1 Mannschaftswagen
1 Bahnübergang
1 elektronischer Handregler
1 Steckernetzteil

ROCO LINE-Gleisoval (mit Bettung):
12 Gebogene Gleise R2, 3 Gerade Gleise G1, 1 Gerades Gleis G½, 1 Anschlussgleis (G½)
Platzbedarf: ca. 150 x 100 cm


Weitere Informationen
Allgemeine Daten
Kupplung Schacht NEM 362 mit KK-Kinematik, Schacht NEM 362 ohne KK-Kinematik
Mindestradius 358 mm
Schwungmasse Ja
AC Radsatz Artikelnummer 40196, 6560
Anzahl angetriebene Achsen 4
Anzahl Achsen mit Haftreifen 1
Artikelnummer 5100002
Inneneinrichtung Mit Inneneinrichtung ausgestattet
Bahngesellschaft DB-AG
 
Elektrik
Motor 5-pol. Motor
Innenbeleuchtung Artikelnummer 40361
Spitzenlicht 3-Spitzenlicht / 2-Schlussleuchten, fahrtrichtungsabhängig
LED Spitzenlicht Ja
Innenbeleuchtung Nachrüstbar
Schnittstelle Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge PluX22
 
Abmessungen
Länge über Puffer 496 mm


Achtung ! Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.
Empfohlen für Sammler und Modellbauer ab 14 Jahren.
190,50 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Roco 5100001 Analog Start Set: Dampflokomotive BR 80 mit Personenzug
Analog Start Set: Dampflokomotive Baureihe 80 mit einem Schildersatz für unterschiedliche
Bahnverwaltungen (DB, NS, SZD, SBB, NSB, PKP, MAV, RENFE, ÖBB, FS, SNCF, CSD,
SNCB, DR, DSB, SJ) und einem Personenzug.
- Neue Betriebsnummern
Inhalt:
1 Dampflokomotive BR 80
2 Personenwagen
1 Bahnübergang
1 elektronischer Handregler
1 Steckernetzteil
ROCO LINE-Gleisoval (mit Bettung):
12 Gebogene Gleise R2, 3 Gerade Gleise G1, 1 Gerades Gleis G½, 1 Anschlussgleis (G½)
Platzbedarf: ca. 150 x 100 cm

Allgemeine Daten
Mindestradius 358 mm
Schwungmasse Ja
Anzahl angetriebene Achsen 3
Artikelnummer 5100001
Spur H0
Epoche III-IV

Elektrik
Rauchgenerator Artikelnummer (digital) 40160
Rauchgenerator Artikelnummer (analog) 40160
Rauchgenerator nachrüstbar Ja
Stromsystem DC Analog
Schnittstelle Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge
PluX16

Abmessungen
Länge über Puffer 387 mm


Achtung ! Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.
Empfohlen für Sammler und Modellbauer ab 14 Jahren.

 
153,50 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Roco 5110003 z21 start Digitalset: Diesellokomotive BR 232 mit Güterzug, DB AG
z21 start Digitalset: Diesellokomotive Baureihe 232 mit Güterzug der Deutschen Bahn.
Inhalt:
1 Diesellokomotive BR 232
2 offene Güterwagen beladen mit 20?-Containern
1 Containertragwagen beladen mit zwei 20?-Containern
1 z21 start
1 Z21 multiMAUS
1 Steckernetzteil
ROCO LINE-Gleisoval (mit Bettung):
12 Gebogene Gleise R2, 9 Gerade Gleise G1, 1 Gerades Gleis G½, 1 Anschlussgleis (G½)
Platzbedarf: ca. 215 x 100 cm
z21 ist ein modular aufgebautes System:
- Beginn mit z21 start-Zentrale und Z21 multiMAUS.
- Aufrüsten mit WLAN-Router und Freischalt-Code, Art.-Nr. 10814, somit Einsatz von
Smartphone, Tablet-PC, Z21 WLANMAUS und Computer (Software-gestützte
Modellbahnsteuerung) möglich.
- Falls ein eigener WLAN-Router vorhanden ist und Sie sich mit WLAN-Netzwerken auskennen,
dann reicht zum oben genannten Aufrüsten der Freischalt-Code 10818.

Allgemeine Daten
Kupplung Schacht NEM 362 mit KK-Kinematik, Schacht
NEM 362 ohne KK-Kinematik
Mindestradius 358 mm
Schwungmasse Ja
AC Radsatz Artikelnummer 40196
Anzahl angetriebene Achsen 6
Anzahl Achsen mit Haftreifen 2
Artikelnummer 5110003
Spur H0
Epoche VI
Bahngesellschaft DB-AG

Elektrik
Spitzenlicht 3-Spitzenlicht / 2-Schlussleuchten,
fahrtrichtungsabhängig
LED Spitzenlicht Ja
Decoder-Typ MX630P16
Stromsystem DC Digital
Schnittstelle Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge
PluX22
Digital-Decoder DCC

Abmessungen
Länge über Puffer 638 mm


Achtung ! Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.
Empfohlen für Sammler und Modellbauer ab 14 Jahren.

 
319,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Roco 52538 Diesellokomotive 212 053-3, DB
Diesellokomotive 212 053 der Deutschen Bundesbahn.
- Neue Betriebsnummer
- Passende Lok zum Kranzug
- Mit PluX22-Schnittstelle und LED-Spitzenlicht
In den 1950er Jahren entwickelte die Deutsche Bundesbahn zur Erneuerung des
Fahrzeugparks ein Diesellok-Typenprogramm. Das wesentliche Ziel war die Ablösung der
Dampftraktion auf dem noch recht umfangreichen Nebenstreckennetz. Für den gemischten
Nebenbahndienst wurde die einmotorige Baureihe V 100 mit 1100-PS-Motoren entwickelt.
Parallel zu diesen V 100.10 wurden von 1962 bis 1965 insgesamt 380 Maschinen mit 1350-PSMotor
als V 100.20 geliefert.
Mit Einführung der Computernummer wurde die Baureihenbezeichnung der stärkeren
Maschinen auf 212 geändert. Nach dem klassischen Rot erhielten zahlreiche Maschinen ab
1974/75 ein Farbkleid in ozeanblau/beige.
Nach Stilllegung zahlreicher Nebenbahnen schrumpfte auch das klassische Einsatzgebiet der V
100. Nach wie vor standen vor allem Nahverkehrs- und Übergabezüge auf dem
Einsatzprogramm. Einige Maschinen waren im Bauzugdienst anzutreffen. Zahlreiche
Lokomotiven fanden neue Eigentümer, unter anderem bei NE-Bahnen und Gleisbaufirmen im
In- und Ausland.

Allgemeine Daten
Kupplung Schacht NEM 362 ohne KK-Kinematik
Mindestradius 358 mm
Schwungmasse Ja
Anzahl angetriebene Achsen 4
Anzahl Achsen mit Haftreifen 1
Artikelnummer 52538
Vorbild (Land) Deutschland
Spur H0
Epoche IV
Bahngesellschaft DB

Elektrik
Motor 5-pol. Motor
Spitzenlicht 3-Spitzenlicht / 2-Schlussleuchten,
fahrtrichtungsabhängig
LED Spitzenlicht Ja
Stromsystem DC Analog
Schnittstelle Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge
PluX22

Abmessungen
Länge über Puffer 141 mm


Achtung ! Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.
Empfohlen für Sammler und Modellbauer ab 14 Jahren.

 
115,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Roco 52539 Diesellokomotive 212 053-3, DB
Diesellokomotive 212 053 der Deutschen Bundesbahn.
- Neue Betriebsnummer
- Passende Lok zum Kranzug
- Mit PluX22-Sounddecoder und LED-Spitzenlicht
- Im Digitalbetrieb mit schaltbarem Rangier-, Fernlicht und einzeln schaltbarem Spitzen- oder
Schlusslicht
In den 1950er Jahren entwickelte die Deutsche Bundesbahn zur Erneuerung des
Fahrzeugparks ein Diesellok-Typenprogramm. Das wesentliche Ziel war die Ablösung der
Dampftraktion auf dem noch recht umfangreichen Nebenstreckennetz. Für den gemischten
Nebenbahndienst wurde die einmotorige Baureihe V 100 mit 1100-PS-Motoren entwickelt.
Parallel zu diesen V 100.10 wurden von 1962 bis 1965 insgesamt 380 Maschinen mit 1350-PSMotor
als V 100.20 geliefert.
Mit Einführung der Computernummer wurde die Baureihenbezeichnung der stärkeren
Maschinen auf 212 geändert. Nach dem klassischen Rot erhielten zahlreiche Maschinen ab
1974/75 ein Farbkleid in ozeanblau/beige.
Nach Stilllegung zahlreicher Nebenbahnen schrumpfte auch das klassische Einsatzgebiet der V
100. Nach wie vor standen vor allem Nahverkehrs- und Übergabezüge auf dem
Einsatzprogramm. Einige Maschinen waren im Bauzugdienst anzutreffen. Zahlreiche
Lokomotiven fanden neue Eigentümer, unter anderem bei NE-Bahnen und Gleisbaufirmen im
In- und Ausland.

Allgemeine Daten
Kupplung Schacht NEM 362 ohne KK-Kinematik
Mindestradius 358 mm
Schwungmasse Ja
Anzahl angetriebene Achsen 4
Anzahl Achsen mit Haftreifen 1
Artikelnummer 52539
Vorbild (Land) Deutschland
Spur H0
Epoche IV
Bahngesellschaft DB

Elektrik
Motor 5-pol. Motor
Spitzenlicht 3-Spitzenlicht / 2-Schlussleuchten,
fahrtrichtungsabhängig
LED Spitzenlicht Ja
Decoder-Typ MX645P22
Sound Ja
Stromsystem DC Digital
Schnittstelle Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge
PluX22
Digital-Decoder PluX22

Abmessungen
Länge über Puffer 141 mm


Achtung ! Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.
Empfohlen für Sammler und Modellbauer ab 14 Jahren.

 
225,50 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Roco 70678 Elektrolokomotive 460 019-3 „175 Jahre Schweizer Bahnen“, SBB
Elektrolokomotive 460 019 „175 Jahre Schweizer Bahnen“ der Schweizerischen
Bundesbahnen.
- Mit aufwendiger Bedruckung im Jubiläumsdesign
- Beide Seitenwände mit unterschiedlicher Gestaltung
- Mit extra angesetzten Scheibenwischern
- Neuer Originalgetreuer Sound der Refit Re 460
Die SBB feiert 175 Jahre Eisenbahn in der Schweiz. Am 9. August 1847 wurde zwischen Zürich
und Baden, auf der „Spanisch Brötli Bahn“, der Fahrplanbetrieb für den Personenverkehr
aufgenommen. Damit begann die Entwicklung des Schweizer Eisenbahnnetzes.
Dieser historische Moment der schweizerischen Eisenbahngeschichte wird mit einem
gebührenden Jubiläums-Jahresprogramm gefeiert. Der Verband öffentlicher Verkehr, SBB,
Postauto und die Alliance Swiss Pass haben für die Feierlichkeiten vielfältige Publikumsanlässe
in fünf Regionen sowie den offiziellen Festakt am 9. August 2022 konzipiert.
Ein weiteres Highlight, das auf das Jubiläumsjahr aufmerksam macht, ist die von ROCO in
Zusammenarbeit mit der SBB und der Künstlerin Gudrun Geiblinger gestaltete Lokomotive der
Baureihe Re 460. Die Jubiläumslokomotive wurde mit zwei verschiedenen Seitendesigns
versehen. Einerseits erinnert die weltbekannte „Spanisch Brötli Bahn“ an die erste Eisenbahn
in der Schweiz und der historische Züricher Hauptbahnhof versprüht den Charme der frühen
Eisenbahnzeit. Die andere Lok Seite ist ganz in der Moderne angekommen: Zu sehen ist der Schweizer Hochgeschwindigkeitszug ICN beim Verlassen des Gotthard-Basistunnels, einer
Meisterleistung der Schweizer Bahnindustrie.

Allgemeine Daten
Kupplung Schacht NEM 362 ohne KK-Kinematik
Mindestradius 358 mm
Schwungmasse Ja
Anzahl angetriebene Achsen 4
Anzahl Achsen mit Haftreifen 1
Artikelnummer 70678
Spur H0
Epoche VI
Bahngesellschaft SBB

Elektrik
Motor 5-pol. Motor
Spitzenlicht Schweizer Lichtwechsel
LED Spitzenlicht Ja
zusätzliche Lichtfunktion Ja
Decoder-Typ MS450P22
Sound Ja
Pufferkondensator Ja
Stromsystem DC Digital
Schnittstelle Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge
PluX22
Digital-Decoder PluX22

Abmessungen
Länge über Puffer 212 mm


Achtung ! Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.
Empfohlen für Sammler und Modellbauer ab 14 Jahren.

 
350,50 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Roco 70677 Elektrolokomotive 460 019-3 „175 Jahre Schweizer Bahnen“, SBB
Elektrolokomotive 460 019 „175 Jahre Schweizer Bahnen“ der Schweizerischen
Bundesbahnen.
- Mit aufwendiger Bedruckung im Jubiläumsdesign
- Beide Seitenwände mit unterschiedlicher Gestaltung
- Mit extra angesetzten Scheibenwischern
- Schaltbares Spitzen-/Schlusslicht mit DIP-Schalter
Die SBB feiert 175 Jahre Eisenbahn in der Schweiz. Am 9. August 1847 wurde zwischen Zürich
und Baden, auf der „Spanisch Brötli Bahn“, der Fahrplanbetrieb für den Personenverkehr
aufgenommen. Damit begann die Entwicklung des Schweizer Eisenbahnnetzes.
Dieser historische Moment der schweizerischen Eisenbahngeschichte wird mit einem
gebührenden Jubiläums-Jahresprogramm gefeiert. Der Verband öffentlicher Verkehr, SBB,
Postauto und die Alliance Swiss Pass haben für die Feierlichkeiten vielfältige Publikumsanlässe
in fünf Regionen sowie den offiziellen Festakt am 9. August 2022 konzipiert.
Ein weiteres Highlight, das auf das Jubiläumsjahr aufmerksam macht, ist die von ROCO in
Zusammenarbeit mit der SBB und der Künstlerin Gudrun Geiblinger gestaltete Lokomotive der
Baureihe Re 460. Die Jubiläumslokomotive wurde mit zwei verschiedenen Seitendesigns
versehen. Einerseits erinnert die weltbekannte „Spanisch Brötli Bahn“ an die erste Eisenbahn
in der Schweiz und der historische Züricher Hauptbahnhof versprüht den Charme der frühen
Eisenbahnzeit. Die andere Lok Seite ist ganz in der Moderne angekommen: Zu sehen ist der Schweizer Hochgeschwindigkeitszug ICN beim Verlassen des Gotthard-Basistunnels, einer
Meisterleistung der Schweizer Bahnindustrie.

Allgemeine Daten
Kupplung Schacht NEM 362 ohne KK-Kinematik
Mindestradius 358 mm
Schwungmasse Ja
Anzahl angetriebene Achsen 4
Anzahl Achsen mit Haftreifen 1
Artikelnummer 70677
Spur H0
Epoche VI
Bahngesellschaft SBB

Elektrik
Motor 5-pol. Motor
Spitzenlicht Lichtwechsel nach Schweizer Vorbild /
fahrtrichtungsabhängig
LED Spitzenlicht Ja
zusätzliche Lichtfunktion Ja
Stromsystem DC Analog
Schnittstelle Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge
PluX22

Abmessungen
Länge über Puffer 212 mm


Achtung ! Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.
Empfohlen für Sammler und Modellbauer ab 14 Jahren.

 
262,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Roco 73364 Elektrolokomotive 151 036-1, DB
Elektrolokomotive 151 036 der Deutschen Bundesbahn.
- Räder mit niedrigen Spurkränzen
- Mit altem, orientrotem DB-Logo
Für den schweren Güterzugdienst stellte die DB ab 1973 über 100 dieser Maschinen in Dienst.
Bei der Entwicklung der BR 151 wurde zum Teil auf bei den Baureihen 110, 140, 150 und 103
bewährte Konstruktionen zurückgegriffen. Drei abnehmbare Hauben zwischen den
Führerständen erleichtern den Ein- und Ausbau größerer Ausrüstungsteile. Mit einer
Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h und einer Leistung von 5982 kW ist die 151 eine der
stärksten Güterzugloks der DB. Das Vorbild wurde auch regelmäßig in Österreich eingesetzt.

Allgemeine Daten
Kupplung Schacht NEM 362 mit KK-Kinematik
Mindestradius 358 mm
Schwungmasse Ja
Anzahl angetriebene Achsen 6
Anzahl Achsen mit Haftreifen 2
Artikelnummer 73364
Vorbild (Land) Deutschland
Spur H0
Epoche IV
Bahngesellschaft DB

Elektrik
Motor 5-pol. Motor
Spitzenlicht 3-Spitzenlicht / 2-Schlussleuchten,
fahrtrichtungsabhängig
LED Spitzenlicht Ja
zusätzliche Lichtfunktion Ja
Stromsystem DC Analog
Schnittstelle Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge
PluX22

Abmessungen
Länge über Puffer 224 mm


Achtung ! Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.
Empfohlen für Sammler und Modellbauer ab 14 Jahren.

 
187,50 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Roco 73228 Elektrolokomotive 182 572-8, TX-Logistik
Elektrolokomotive 182 572 der TX-Logistik.
- Aufwendig bedrucktes Modell im Flammen-Design exklusiv bei ROCO
- Das Spitzenlicht kann mit einem DIP-Schalter ganz oder teilweise abgeschaltet werden
- Z21 Führerstand verfügbar
- In Kooperation mit Loc & More
Die Elektrolokomotiven der EuroSprinter-Familie von Siemens werden in Deutschland als
Baureihe 182 bezeichnet. Mit der Leistung von 6.400 kW erreichen sie eine
Höchstgeschwindigkeit von 230 km/h. Das Eisenbahnverkehrsunternehmen TX-Logistik
beklebte ihre 182 572 in einem auffälligen Flammen-Design zur Anwerbung von Mitarbeitern.

Allgemeine Daten
Kupplung Schacht NEM 362 mit KK-Kinematik
Mindestradius 358 mm
Schwungmasse Ja
Anzahl angetriebene Achsen 4
Anzahl Achsen mit Haftreifen 1
Artikelnummer 73228
Spur H0
Epoche VI

Elektrik
Spitzenlicht 3-Spitzenlicht / 2-Schlussleuchten,
fahrtrichtungsabhängig
LED Spitzenlicht Ja
zusätzliche Lichtfunktion Ja
Stromsystem DC Analog
Schnittstelle Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge
PluX22
Abmessungen

Länge über Puffer 221 mm


Achtung ! Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.
Empfohlen für Sammler und Modellbauer ab 14 Jahren.
210,50 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Roco 70889 Diesellokomotive 118 652-7, DR
Diesellokomotive 118 652 der Deutschen Reichsbahn.
- Lackierung in einem helleren Rotton
- 6-achsige Version
- Mit senkrechten Griffstangen an der Front
- Feinst detailliert ausgeführtes Modell mit vielen separat angesetzten Steckteilen, teilweise aus
Metall
- Im Digitalbetrieb mit einzeln schaltbarem Spitzen- oder Schlusslicht, Führerstandsbeleuchtung
und Maschinenraumbeleuchtung
- Beheimatung Rbd Cottbus, Bw Zittau
Die Baureihe V 180 war die erste in der DDR entwickelte und gebaute Strecken-
Diesellokomotive. Im Laufe der Zeit entstanden durch Umbauten einige Unterbaureihen. Dabei
wurde auch eine 6-achsige Version entwickelt, die von Beginn an mit 2.000 PS motorisiert war
und als Baureihe 118.2–4 bezeichnet wurde.
Mit der Verfügbarkeit des 1.200-PS-Motors begann man, die C’C’-Maschinen entsprechend
auszurüsten. Nicht alle Loks wurden umgebaut und so erhielten die 2.400-PS-Maschinen zur
Unterscheidung eine um 400 erhöhte Ordnungsnummer, es entstand die Baureihe 118.6–8.
Eine Besonderheit der sechsachsigen Version ist die geringe Achsfahrmasse von 15,6 t,
sodass diese Lok universell auch auf Nebenbahnen eingesetzt werden konnte.

Allgemeine Daten
Kupplung Schacht NEM 362 mit KK-Kinematik
Mindestradius 358 mm
Schwungmasse Ja
Anzahl angetriebene Achsen 6
Anzahl Achsen mit Haftreifen 2
Artikelnummer 70889
Spur H0
Epoche IV
Bahngesellschaft DR

Elektrik
Motor 5-pol. Motor
Spitzenlicht 3-Spitzenlicht / 2-Schlussleuchten,
fahrtrichtungsabhängig
LED Spitzenlicht Ja
zusätzliche Lichtfunktion Ja
Decoder-Typ MS450P22
Sound Ja
Pufferkondensator Ja
Innenbeleuchtung Ja, LED, Digital schaltbar,
Führerstandsbeleuchtung,
Maschinenraumbeleuchtung
Stromsystem DC Digital
Schnittstelle Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge
PluX22
Digital-Decoder PluX22

Abmessungen
Länge über Puffer 224 mm


Achtung ! Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.
Empfohlen für Sammler und Modellbauer ab 14 Jahren.

 
293,50 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Roco 71961 Elektrolokomotive 193 657-4, TX Logistik
Elektrolokomotive 193 657 der TX Logistik.
- Aufwendig bedrucktes Modell exklusiv bei ROCO
- Im auffälligen „Pferde“-Design
- Betriebszustand im Einsatz bei TX Logistik
- Einsatz im internationalen Güterverkehr
- Schaltbares Spitzen-/Schlusslicht mit DIP-Schalter
- In Kooperation mit Loc & More
„Wir bringen die Kraft von 8.700 Pferden auf die Schiene“ – lautet der Slogan auf den
Seitenwänden der Vectron-Mehrsystemlokomotive. Das Grundmotiv der Beklebung sind die
handgezeichneten Silhouetten von Pferden. Die Lokomotive des
Eisenbahnverkehrsunternehmens TX Logistik ist von MRCE gemietet und in Deutschland,
Österreich sowie Italien im Einsatz.

Allgemeine Daten
Kupplung Schacht NEM 362 mit KK-Kinematik
Mindestradius 358 mm
Schwungmasse Ja
Anzahl angetriebene Achsen 4
Anzahl Achsen mit Haftreifen 1
Artikelnummer 71961
Spur H0
Epoche VI

Elektrik
Spitzenlicht 3-Spitzenlicht / 2-Schlussleuchten,
fahrtrichtungsabhängig
LED Spitzenlicht Ja
zusätzliche Lichtfunktion Ja
Stromsystem DC Analog
Schnittstelle Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge
PluX22

Abmessungen
Länge über Puffer 218 mm


Achtung ! Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.
Empfohlen für Sammler und Modellbauer ab 14 Jahren.

 
210,50 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 28 (von insgesamt 48)