ROCO - Spur H0 1:87 - Elektrolokomotiven

ROCO 51319 Analog Start Set: ICE 2, DB AG
Analog Start Set: Hochgeschwindigkeitstriebzug ICE 2 der Deutschen Bahn AG.
 
Bahnverwaltung: Deutsche Bahn AG (ab 1994)
Epoche: VI
Spur: H0
Stromsystem: 2L Geichstrom

Inhalt:
3-tlg. ICE 2 (Längenmaßstab 1:100) bestehend aus:
1 Motorisierter Triebkopf
1 Bordrestaurant-Zwischenwagen
1 Steuerwagen
1 elektronischer Handregler
1 Steckernetzteil

ROCO LINE-Gleisoval (ohne Bettung):
12 Gebogene Gleise R2, 9 Gerade Gleise G1, 1 Gerades Gleis G½, 1 Anschlussgleis (G½)
Platzbedarf: 210 x 100 cm
 
Technische Daten:
Allgemeine Daten
Kupplung   Schacht NEM 362 mit KK-Kinematik
Mindestradius   358 mm
Anzahl Achsen mit Haftreifen   1
Anzahl angetriebene Achsen   4
Schwungmasse   Ja
              
Elektrik
Spitzenlicht   3-Spitzenlicht vorn, fahrtrichtungsabhängig / 2-Spitzenlicht hinten, fahrtrichtungsabhängig
Schnittstelle   Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge nach NEM 652 mit Steckvorrichtung
Abmessungen
Längen-Maßstab   1:100
Länge über Puffer   742 mm


Achtung ! Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.
Empfohlen für Sammler und Modellbauer ab 14 Jahren.
129,50 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
ROCO 73368 Elektrolokomotive 151 070-0, DB AG
Elektrolokomotive 151 070 der Deutschen Bahn AG, Geschäftsbereich Railion.
- Räder mit niedrigen Spurkränzen
- Einsatz im schweren Güterverkehr
Für den schweren Güterzugdienst stellte die DB ab 1973 über 100 dieser Maschinen in Dienst.
Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h und einer Leistung von 5982 kW war die BR 151
eine der stärksten Güterzugloks der Deutschen Bundesbahn.

Allgemeine Daten
Kupplung Schacht NEM 362 mit KK-Kinematik
Mindestradius 358 mm
Schwungmasse Ja
Anzahl angetriebene Achsen 6
Anzahl Achsen mit Haftreifen 2
Artikelnummer 73368
Vorbild (Land) Deutschland
Spur H0
Epoche VI
Bahngesellschaft DB-AG

Elektrik
Motor 5-pol. Motor
Spitzenlicht 3-Spitzenlicht / 2-Schlussleuchten,
fahrtrichtungsabhängig
LED Spitzenlicht Ja
zusätzliche Lichtfunktion Ja
Stromsystem DC Analog
Schnittstelle Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge
PluX22

Abmessungen
Länge über Puffer 224


Achtung ! Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.
Empfohlen für Sammler und Modellbauer ab 14 Jahren.
194,50 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Roco 61483 3-tlg. Zugset Karlsruher Zug, DB
Zugset mit einer Elektrolokomotive BR 141 und zwei Nahverkehrswagen der Deutschen
Bundesbahn.
Das Zugset besteht aus einer Elektrolokomotive 141 248-5, einem Nahverkehrswagen 2.
Klasse (Ersatzwagen), Gattung Bnrzb 725 und einem Nahverkehrs-Steuerwagen, Gattung
BDnrzf 740, in ozeanblau/beiger Lackierung.
- Lok und Wagen in außergewöhnlicher Versuchslackierung
- Ausführung des 2. Klasse Wagen als Ersatzwagen
- Passende Ergänzungswagen Art.-Nr. 64175
- Das Spitzenlicht kann mit einem DIP-Schalter ganz oder teilweise abgeschaltet werden (nur
Lokomotive)
- Vorbereitet für Führerstandsbeleuchtung, welche im Digitalbetrieb geschaltet werden kann
(nur Lokomotive)
- Steuerwagen mit PluX22-Schnittstelle
Achtung: Bei Betrieb auf Digitalanlagen muss der Steuerwagen zwingend mit einem
entsprechenden Decoder ausgerüstet werden. Bitte beachten Sie dazu die
Bedienungsanleitung!
Mitte der 1970er-Jahre entwickelte das Ausbesserungswerk Karlsruhe für den S-Bahnbetrieb im
Ruhrgebiet drei Prototyp-Wagen für einen Wendezug. Grund dafür waren u. a. Beschwerden
der Reisenden, dass bei den langen Strecken im Ruhrgebiet in den Triebwagen der Baureihe

ET 420 kein WC vorhanden war. Als Grundlage dienten die damals in großer Zahl vorhandenen
Silberlinge. Die Versuchswagen erhielten eine neue übersichtlichere Inneneinrichtung. Anstatt
der Drehfalttüren erhielten die Fahrzeuge Schwenkschiebetüren mit elektromagnetischer
Türblockierung. Anstelle des Gepäckabteils kamen im Steuerwagen ebenfalls Sitze zum
Einbau. Die Wagen wurden in ozeanblau/beige lackiert, wobei konträr zu den anderen Zügen
dieser Zeit das Fensterband ozeanblau und der Bereich unter den Fenstern beige war. Als
Zuglok wurde die 141 248, aus dem Bw Hagen-Eckesey, entsprechend asymmetrisch lackiert,
um ein einheitliches Erscheinungsbild abzugeben. Zudem wurden zwei weitere normale
Silberlinge als Ersatzwagen umlackiert. Letztlich konnte der Zug im S-Bahn-Dienst nicht
überzeugen, auch wegen der vergleichsweise mäßigen Beschleunigung der Lokomotive. Die
Wagen waren daraufhin im normalen Nahverkehr im Einsatz, was jedoch nicht ohne
Einschränkungen möglich war, da die Einstiege nur an Hochbahnsteigen nutzbar waren.

Allgemeine Daten
Kupplung Schacht NEM 362 mit KK-Kinematik
Mindestradius 358 mm
Schwungmasse Ja
Anzahl angetriebene Achsen 4
Anzahl Achsen mit Haftreifen 1
Spur H0
Epoche IV
Artikelnummer 61483
Inneneinrichtung Mit Inneneinrichtung ausgestattet, Führerstand
Bahngesellschaft DB

Elektrik
Motor 5-pol. Motor
Innenbeleuchtung Artikelnummer 40420
Spitzenlicht 3-Spitzenlicht / 2-Schlussleuchten,
fahrtrichtungsabhängig
LED Spitzenlicht Ja
zusätzliche Lichtfunktion Ja
Stromsystem 2L Gleichstrom
Innenbeleuchtung Nachrüstbar
Schnittstelle Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge
PluX22

Abmessungen
Länge über Puffer 786 mm


Achtung ! Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.
Empfohlen für Sammler und Modellbauer ab 14 Jahren.
315,50 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Roco 73168 Elektrolokomotive BR 152 „AlbatrosExpress“, DB AG
Elektrolokomotive Baureihe 152 der Deutschen Bahn.
- „AlbatrosExpress“-Werbedesign
- Fein detailliertes Modell mit freistehenden Griffstangen
- Schaltbares Spitzen-/Schlusslicht mit DIP-Schalter
1998 war die Geburtsstunde des „AlbatrosExpress“ – das heute dichteste
Seehafenhinterlandnetzwerk via Schiene von und zu den Deutschen Seehäfen. 2008 wurde
sein 10-jähriges Bestehen gefeiert. Aus diesem Anlass erhielten fünf Lokomotiven der Baureihe
152 ein spezielles „AlbatrosExpress“-Design.

Allgemeine Daten
Kupplung Schacht NEM 362 mit KK-Kinematik
Mindestradius 358 mm
Schwungmasse Ja
Anzahl angetriebene Achsen 4
Anzahl Achsen mit Haftreifen 1
Spur H0
Epoche VI
Artikelnummer 73168
Bahngesellschaft DB-AG

Elektrik
Motor 5-pol. Motor
Spitzenlicht 3-Spitzenlicht / 2-Schlussleuchten,
fahrtrichtungsabhängig
LED Spitzenlicht Ja
zusätzliche Lichtfunktion Ja
Stromsystem 2L Gleichstrom
Schnittstelle Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge
PluX22

Abmessungen
Länge über Puffer 225 mm


Achtung ! Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.
Empfohlen für Sammler und Modellbauer ab 14 Jahren.
183,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Roco 71414 E-Lok Doppeltraktion Re 10/10, SBB
E-Lok Doppeltraktion Re 10/10 der Schweizerischen Bundesbahnen.
Formvariante!
- Jubiläumsausführung des Jahres 1982 „100 Jahre Gotthardbahn“
- Bestehend aus Re 6/6 11626 und Re 4/4?? 11323
- Beide Lokomotiven angetrieben
- Mit Stirnwappen und erhabenen Loknummern
- Feine, separat angesetzte Lüftungsgitter und Scheibenwischer aus Ätzblech
Zum 175-jährigen Jubiläum der Eisenbahn in der Schweiz präsentiert ROCO als Sonderedition
das Gespann der Re 10/10 in Jubiläumsausführung. Die Lokomotiven im grünen SBB-Lack
waren mit Zierstreifen und Wappen beklebt.
Die Doppeltraktion aus Re 4/4?? und Re 6/6 wird der Einfachheit halber als Re 10/10
bezeichnet. Dieser Name leitet sich von den zehn angetriebenen Achsen ab, die das
Doppelgespann besitzt, und bezieht sich dementsprechend nicht auf einen eigenen
Lokomotivtyp. Die Re 10/10 werden von der SBB nahezu ausschließlich vor schweren
Güterzügen auf der Gotthardstrecke eingesetzt. Das starke Doppel schafft die vorgeschriebene
Maximallast von 1.400 Tonnen am Zughaken bei 80 Stundenkilometern auf einer Steigung von
26 Promille.

Allgemeine Daten
Kupplung Schacht NEM 362 mit KK-Kinematik, Schacht
NEM 362 ohne KK-Kinematik
Mindestradius 358 mm
Schwungmasse Ja
Anzahl angetriebene Achsen 8
Anzahl Achsen mit Haftreifen 2
Spur H0
Epoche IV
Artikelnummer 71414
Vorbild (Land) Schweiz
Bahngesellschaft SBB

Elektrik
Spitzenlicht Lichtwechsel nach Schweizer Vorbild /
fahrtrichtungsabhängig
LED Spitzenlicht Ja
Stromsystem 2L Gleichstrom
Schnittstelle Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge
PluX22

Abmessungen
Länge über Puffer 399 mm


Achtung ! Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.
Empfohlen für Sammler und Modellbauer ab 14 Jahren.
445,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Roco 71981 Elektrolokomotive 186 534-4, Metrans
Elektrolokomotive 186 534 der Metrans.
- „Silk Road“-Design
- Mit vielen separat angesetzten Steckteilen teilweise in Ätztechnik ausgeführt
- Im grenzüberschreitenden Einsatz vor Güterzügen
- Schaltbares Spitzen-/Schlusslicht mit DIP-Schalter
- In Kooperation mit Railcolor Design
Metrans ist einer der führenden europäischen Anbieter intermodaler Containertransporte im
Seehafen-Hinterlandverkehr und gehört zu den Pionieren des stark wachsenden
Bahntransports entlang der Neuen Seidenstraße. Im vergangenen Jahr hat Metrans die Zahl
der Containerzüge, die zwischen Europa und China verkehren, verdoppelt.
Anlässlich der zehnjährigen Zusammenarbeit mit Railpool präsentiert sich die kürzlich
ausgelieferte 186 534 (TRAXX F140 MS) in einer besonderen Lackierung. Unter dem Motto
„Die Seidenstraße von heute“ umfasst die Gestaltung sowohl Elemente der historischen als
auch der neuen Seidenstraße auf Schienen.


Allgemeine Daten
Kupplung Schacht NEM 362 mit KK-Kinematik
Mindestradius 358 mm
Schwungmasse Ja
Anzahl angetriebene Achsen 4
Anzahl Achsen mit Haftreifen 1
Spur H0
Epoche VI
Artikelnummer 71981

Elektrik
Motor 5-pol. Motor
Spitzenlicht 3-Spitzenlicht / 2-Schlussleuchten,
fahrtrichtungsabhängig
LED Spitzenlicht Ja
zusätzliche Lichtfunktion Ja
Stromsystem 2L Gleichstrom
Schnittstelle Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge
PluX22

Abmessungen
Länge über Puffer 217 mm


Achtung ! Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.
Empfohlen für Sammler und Modellbauer ab 14 Jahren.
205,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Roco 70401 2-tlg. Set: Elektrotriebzug ICE 1 (BR 401), DB AG
Triebkopfset mit zwei ICE 1-Triebköpfen Baureihe 401 der Deutschen Bahn.
Update!
- Erstmals mit Glockenankermotor
- Ein Triebkopf angetrieben
- Erstmals separat angesetzte Scheibenwischer
- Neue Dachgestaltung mit filigranem Stromabnehmer
- Im Betriebszustand „Redesign 2005“
- Ohne Windabweiser
Die Ära des Hochgeschwindigkeitsverkehrs bei der Deutschen Bundesbahn begann im Sommer
1991 mit dem ICE 1. Erstmals wurde dabei mit neu entwickelten Triebzügen, speziellen
Hochgeschwindigkeitsstrecken und einer weitgehenden Fahrplanreform ein komplett neues
Bahnsystem eingeführt. Das Triebwagenkonzept mit geschlossenen, breiten
Wagenübergängen, war wegweisend für den modernen Schienenschnellverkehr. Die
Höchstgeschwindigkeit von 280 km/h im regulären Betrieb, sowie der gehobene Komfort
revolutionierte den Bahnverkehr und sicherte wichtige Marktanteile im Wettstreit mit dem
Automobil und dem Flugzeug.

Allgemeine Daten
Kupplung Schacht NEM 362 mit KK-Kinematik
Mindestradius 358 mm
Anzahl angetriebene Achsen 2
Anzahl Achsen mit Haftreifen 1
Spur H0
Epoche VI
Artikelnummer 70401
Bahngesellschaft DB-AG
Elektrik
Motor Glockenanker
Spitzenlicht 3-Spitzenlicht / 2-Schlussleuchten,
fahrtrichtungsabhängig
LED Spitzenlicht Ja
Stromsystem 2L Gleichstrom
Schnittstelle Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge
PluX22
Abmessungen
Länge über Puffer 472 mm


Achtung ! Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.
Empfohlen für Sammler und Modellbauer ab 14 Jahren.
271,50 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Roco 70678 Elektrolokomotive 460 019-3 „175 Jahre Schweizer Bahnen“, SBB
Elektrolokomotive 460 019 „175 Jahre Schweizer Bahnen“ der Schweizerischen
Bundesbahnen.
- Mit aufwendiger Bedruckung im Jubiläumsdesign
- Beide Seitenwände mit unterschiedlicher Gestaltung
- Mit extra angesetzten Scheibenwischern
- Neuer Originalgetreuer Sound der Refit Re 460
Die SBB feiert 175 Jahre Eisenbahn in der Schweiz. Am 9. August 1847 wurde zwischen Zürich
und Baden, auf der „Spanisch Brötli Bahn“, der Fahrplanbetrieb für den Personenverkehr
aufgenommen. Damit begann die Entwicklung des Schweizer Eisenbahnnetzes.
Dieser historische Moment der schweizerischen Eisenbahngeschichte wird mit einem
gebührenden Jubiläums-Jahresprogramm gefeiert. Der Verband öffentlicher Verkehr, SBB,
Postauto und die Alliance Swiss Pass haben für die Feierlichkeiten vielfältige Publikumsanlässe
in fünf Regionen sowie den offiziellen Festakt am 9. August 2022 konzipiert.
Ein weiteres Highlight, das auf das Jubiläumsjahr aufmerksam macht, ist die von ROCO in
Zusammenarbeit mit der SBB und der Künstlerin Gudrun Geiblinger gestaltete Lokomotive der
Baureihe Re 460. Die Jubiläumslokomotive wurde mit zwei verschiedenen Seitendesigns
versehen. Einerseits erinnert die weltbekannte „Spanisch Brötli Bahn“ an die erste Eisenbahn
in der Schweiz und der historische Züricher Hauptbahnhof versprüht den Charme der frühen
Eisenbahnzeit. Die andere Lok Seite ist ganz in der Moderne angekommen: Zu sehen ist der Schweizer Hochgeschwindigkeitszug ICN beim Verlassen des Gotthard-Basistunnels, einer
Meisterleistung der Schweizer Bahnindustrie.

Allgemeine Daten
Kupplung Schacht NEM 362 ohne KK-Kinematik
Mindestradius 358 mm
Schwungmasse Ja
Anzahl angetriebene Achsen 4
Anzahl Achsen mit Haftreifen 1
Artikelnummer 70678
Spur H0
Epoche VI
Bahngesellschaft SBB

Elektrik
Motor 5-pol. Motor
Spitzenlicht Schweizer Lichtwechsel
LED Spitzenlicht Ja
zusätzliche Lichtfunktion Ja
Decoder-Typ MS450P22
Sound Ja
Pufferkondensator Ja
Stromsystem DC Digital
Schnittstelle Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge
PluX22
Digital-Decoder PluX22

Abmessungen
Länge über Puffer 212 mm


Achtung ! Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.
Empfohlen für Sammler und Modellbauer ab 14 Jahren.

 
350,50 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Roco 70677 Elektrolokomotive 460 019-3 „175 Jahre Schweizer Bahnen“, SBB
Elektrolokomotive 460 019 „175 Jahre Schweizer Bahnen“ der Schweizerischen
Bundesbahnen.
- Mit aufwendiger Bedruckung im Jubiläumsdesign
- Beide Seitenwände mit unterschiedlicher Gestaltung
- Mit extra angesetzten Scheibenwischern
- Schaltbares Spitzen-/Schlusslicht mit DIP-Schalter
Die SBB feiert 175 Jahre Eisenbahn in der Schweiz. Am 9. August 1847 wurde zwischen Zürich
und Baden, auf der „Spanisch Brötli Bahn“, der Fahrplanbetrieb für den Personenverkehr
aufgenommen. Damit begann die Entwicklung des Schweizer Eisenbahnnetzes.
Dieser historische Moment der schweizerischen Eisenbahngeschichte wird mit einem
gebührenden Jubiläums-Jahresprogramm gefeiert. Der Verband öffentlicher Verkehr, SBB,
Postauto und die Alliance Swiss Pass haben für die Feierlichkeiten vielfältige Publikumsanlässe
in fünf Regionen sowie den offiziellen Festakt am 9. August 2022 konzipiert.
Ein weiteres Highlight, das auf das Jubiläumsjahr aufmerksam macht, ist die von ROCO in
Zusammenarbeit mit der SBB und der Künstlerin Gudrun Geiblinger gestaltete Lokomotive der
Baureihe Re 460. Die Jubiläumslokomotive wurde mit zwei verschiedenen Seitendesigns
versehen. Einerseits erinnert die weltbekannte „Spanisch Brötli Bahn“ an die erste Eisenbahn
in der Schweiz und der historische Züricher Hauptbahnhof versprüht den Charme der frühen
Eisenbahnzeit. Die andere Lok Seite ist ganz in der Moderne angekommen: Zu sehen ist der Schweizer Hochgeschwindigkeitszug ICN beim Verlassen des Gotthard-Basistunnels, einer
Meisterleistung der Schweizer Bahnindustrie.

Allgemeine Daten
Kupplung Schacht NEM 362 ohne KK-Kinematik
Mindestradius 358 mm
Schwungmasse Ja
Anzahl angetriebene Achsen 4
Anzahl Achsen mit Haftreifen 1
Artikelnummer 70677
Spur H0
Epoche VI
Bahngesellschaft SBB

Elektrik
Motor 5-pol. Motor
Spitzenlicht Lichtwechsel nach Schweizer Vorbild /
fahrtrichtungsabhängig
LED Spitzenlicht Ja
zusätzliche Lichtfunktion Ja
Stromsystem DC Analog
Schnittstelle Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge
PluX22

Abmessungen
Länge über Puffer 212 mm


Achtung ! Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.
Empfohlen für Sammler und Modellbauer ab 14 Jahren.

 
262,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Roco 73364 Elektrolokomotive 151 036-1, DB
Elektrolokomotive 151 036 der Deutschen Bundesbahn.
- Räder mit niedrigen Spurkränzen
- Mit altem, orientrotem DB-Logo
Für den schweren Güterzugdienst stellte die DB ab 1973 über 100 dieser Maschinen in Dienst.
Bei der Entwicklung der BR 151 wurde zum Teil auf bei den Baureihen 110, 140, 150 und 103
bewährte Konstruktionen zurückgegriffen. Drei abnehmbare Hauben zwischen den
Führerständen erleichtern den Ein- und Ausbau größerer Ausrüstungsteile. Mit einer
Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h und einer Leistung von 5982 kW ist die 151 eine der
stärksten Güterzugloks der DB. Das Vorbild wurde auch regelmäßig in Österreich eingesetzt.

Allgemeine Daten
Kupplung Schacht NEM 362 mit KK-Kinematik
Mindestradius 358 mm
Schwungmasse Ja
Anzahl angetriebene Achsen 6
Anzahl Achsen mit Haftreifen 2
Artikelnummer 73364
Vorbild (Land) Deutschland
Spur H0
Epoche IV
Bahngesellschaft DB

Elektrik
Motor 5-pol. Motor
Spitzenlicht 3-Spitzenlicht / 2-Schlussleuchten,
fahrtrichtungsabhängig
LED Spitzenlicht Ja
zusätzliche Lichtfunktion Ja
Stromsystem DC Analog
Schnittstelle Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge
PluX22

Abmessungen
Länge über Puffer 224 mm


Achtung ! Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.
Empfohlen für Sammler und Modellbauer ab 14 Jahren.

 
187,50 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Roco 73228 Elektrolokomotive 182 572-8, TX-Logistik
Elektrolokomotive 182 572 der TX-Logistik.
- Aufwendig bedrucktes Modell im Flammen-Design exklusiv bei ROCO
- Das Spitzenlicht kann mit einem DIP-Schalter ganz oder teilweise abgeschaltet werden
- Z21 Führerstand verfügbar
- In Kooperation mit Loc & More
Die Elektrolokomotiven der EuroSprinter-Familie von Siemens werden in Deutschland als
Baureihe 182 bezeichnet. Mit der Leistung von 6.400 kW erreichen sie eine
Höchstgeschwindigkeit von 230 km/h. Das Eisenbahnverkehrsunternehmen TX-Logistik
beklebte ihre 182 572 in einem auffälligen Flammen-Design zur Anwerbung von Mitarbeitern.

Allgemeine Daten
Kupplung Schacht NEM 362 mit KK-Kinematik
Mindestradius 358 mm
Schwungmasse Ja
Anzahl angetriebene Achsen 4
Anzahl Achsen mit Haftreifen 1
Artikelnummer 73228
Spur H0
Epoche VI

Elektrik
Spitzenlicht 3-Spitzenlicht / 2-Schlussleuchten,
fahrtrichtungsabhängig
LED Spitzenlicht Ja
zusätzliche Lichtfunktion Ja
Stromsystem DC Analog
Schnittstelle Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge
PluX22
Abmessungen

Länge über Puffer 221 mm


Achtung ! Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.
Empfohlen für Sammler und Modellbauer ab 14 Jahren.
210,50 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Roco 71961 Elektrolokomotive 193 657-4, TX Logistik
Elektrolokomotive 193 657 der TX Logistik.
- Aufwendig bedrucktes Modell exklusiv bei ROCO
- Im auffälligen „Pferde“-Design
- Betriebszustand im Einsatz bei TX Logistik
- Einsatz im internationalen Güterverkehr
- Schaltbares Spitzen-/Schlusslicht mit DIP-Schalter
- In Kooperation mit Loc & More
„Wir bringen die Kraft von 8.700 Pferden auf die Schiene“ – lautet der Slogan auf den
Seitenwänden der Vectron-Mehrsystemlokomotive. Das Grundmotiv der Beklebung sind die
handgezeichneten Silhouetten von Pferden. Die Lokomotive des
Eisenbahnverkehrsunternehmens TX Logistik ist von MRCE gemietet und in Deutschland,
Österreich sowie Italien im Einsatz.

Allgemeine Daten
Kupplung Schacht NEM 362 mit KK-Kinematik
Mindestradius 358 mm
Schwungmasse Ja
Anzahl angetriebene Achsen 4
Anzahl Achsen mit Haftreifen 1
Artikelnummer 71961
Spur H0
Epoche VI

Elektrik
Spitzenlicht 3-Spitzenlicht / 2-Schlussleuchten,
fahrtrichtungsabhängig
LED Spitzenlicht Ja
zusätzliche Lichtfunktion Ja
Stromsystem DC Analog
Schnittstelle Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge
PluX22

Abmessungen
Länge über Puffer 218 mm


Achtung ! Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.
Empfohlen für Sammler und Modellbauer ab 14 Jahren.

 
210,50 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Roco 71353 Elektrolokomotive BR E 94, DRB
Elektrolokomotive Baureihe E 94 der Deutschen Reichsbahn (DRG 1937–1949).
- Ausführung in grauer Lackierung mit weißen Radreifen
- Radsätze mit niedrigen Spurkränzen
- Metallgriffstangen und -handläufe
- Mit beiliegendem geätztem Schildersatz
Die Baureihe E 94 wurde von der „Allgemeinen Elektrizitäts Gesellschaft“ (AEG) in Berlin
Hennigsdorf an die damalige Deutsche Reichsbahn für den Einsatz vor schweren Güterzügen
am Brenner geliefert. Ermöglicht wurde die Anschaffung der neuen Elektrolokomotiven der
Baureihe E 94 erst durch die Einstufung als kriegswichtiges Investitionsgut. Insgesamt wurden
285 Stück der schweren sechsachsigen Lokomotiven bestellt, geliefert wurden bis Kriegsende
hingegen nur 145 Stück. Die Maschine war für 90 km/h zugelassen, die Stundenleistung betrug
3.240 kW, die Anfahrleistung 3.900 kW.

Allgemeine Daten
Kupplung Schacht NEM 362 ohne KK-Kinematik
Mindestradius 358 mm
Schwungmasse Ja
Anzahl angetriebene Achsen 6
Anzahl Achsen mit Haftreifen 2
Artikelnummer 71353
Spur H0
Epoche II
Bahngesellschaft DRG 1937-1949

Elektrik
Motor 5-pol. Motor
Spitzenlicht 3-Spitzenlicht an beiden Fahrzeugenden, mit
Fahrtrichtung wechselnd
LED Spitzenlicht Ja
Stromsystem DC Analog
Schnittstelle Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge
PluX22

Abmessungen
Länge über Puffer 213 mm


Achtung ! Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.
Empfohlen für Sammler und Modellbauer ab 14 Jahren.

 
194,50 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Roco 71971 Elektrolokomotive 192 103-0, EGP
Elektrolokomotive 192 103 der Eisenbahngesellschaft Potsdam mbH (EGP).
- Modell exklusiv bei ROCO erhältlich
- Mit aufwendiger Bedruckung im „Dragon“-Design
- Einsatz im Güterverkehr in Deutschland
- Freistehende Griffstangen, teilweise aus Metall
- Schaltbares Spitzen-/Schlusslicht mit DIP-Schalter
- In Kooperation mit Railcolor Design
Im partnerschaftlichen Projekt der neuen Seidenstraßen erbringt die Eisenbahngesellschaft
Potsdam mbH (kurz EGP) die bahnseitigen Leistungen in Deutschland für die Mukran Port
Gruppe. Zum Einsatz kommen die Smartron Elektrolokomotiven von Siemens. Die
Containerzüge sind bis zu 740 Meter lang. Die DBO bahnoperator GmbH ist ein weiterer
Partner dieses Projekts. Mit dem drachenstarken Design der 192 103 wird seit Dezember 2020
ein Zeichen für die erfolgreiche Zusammenarbeit gesetzt.
Smartron und Vectron sind eingetragene Marken der Siemens AG

Allgemeine Daten
Kupplung Schacht NEM 362 mit KK-Kinematik
Mindestradius 358 mm
Schwungmasse Ja
Anzahl angetriebene Achsen 4
Anzahl Achsen mit Haftreifen 1
Artikelnummer 71971
Spur H0
Epoche VI
Bahngesellschaft EINSTELLER

Elektrik
Spitzenlicht 3-Spitzenlicht / 2-Schlussleuchten,
fahrtrichtungsabhängig
LED Spitzenlicht Ja
zusätzliche Lichtfunktion Ja
Stromsystem DC Analog
Schnittstelle Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge
PluX22

Abmessungen
Länge über Puffer 218 mm


Achtung ! Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.
Empfohlen für Sammler und Modellbauer ab 14 Jahren.

 
209,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Roco 70528 Elektrolokomotive 182 536-3, DB Netz
Elektrolokomotive 182 536 der DB Netz AG.
- Ausführung in DB-Netz Lackierung
- Fein detailliertes Modell mit vielen separat angesetzten Steckteilen
- Schaltbares Spitzen-/Schlusslicht mit DIP-Schalter
- Z21 Führerstand verfügbar
Die DB Netz AG ist das Schieneninfrastrukturunternehmen der Deutschen Bahn AG. Sie ist für
das knapp 33.400 Kilometer lange Streckennetz inklusive aller betriebsnotwendigen Anlagen
verantwortlich.
Die von MRCE an den Fahrzeugpool der DB Netz AG verkaufte 182 536 hat im Rahmen einer
im Sommer 2021 ausgeführten Instandhaltung in Cottbus eine neue Farbgebung in Goldgelb
mit einem basaltgrauen Fahrzeugrahmen erhalten. Die Lokomotive ist für die DB Systemtechnik
in Minden im Einsatz.

Allgemeine Daten
Kupplung Schacht NEM 362 mit KK-Kinematik
Mindestradius 358 mm
Schwungmasse Ja
Anzahl angetriebene Achsen 4
Anzahl Achsen mit Haftreifen 1
Artikelnummer 70528
Spur H0
Epoche VI
Bahngesellschaft DB-AG

Elektrik
Spitzenlicht 3-Spitzenlicht / 2-Schlussleuchten,
fahrtrichtungsabhängig
LED Spitzenlicht Ja
zusätzliche Lichtfunktion Ja
Stromsystem DC Analog
Schnittstelle Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge
PluX22

Abmessungen
Länge über Puffer 221 mm


Achtung ! Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.
Empfohlen für Sammler und Modellbauer ab 14 Jahren.

 
205,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Roco 70518 Elektrolokomotive 182 596-7, MRCE
Elektrolokomotive 182 596 der Mitsui Rail Capital Europe (MRCE).
- Ausführung mit Schweiz-Paket
- Vermietet an DB-Fernverkehr
- Passend zu EC 7, Art.-Nr. 74021, 74022, 74023
- Variante mit drei Stromabnehmern
- Schaltbares Spitzen-/Schlusslicht mit DIP-Schalter
- Z21 Führerstand verfügbar
Die Elektrolokomotiven der EuroSprinter-Familie von Siemens werden in Deutschland als
Baureihe 182 bezeichnet. Mit der Leistung von 6.400 kW erreichen sie eine
Höchstgeschwindigkeit von 230 km/h.
Ab 2009 bestand bei DB Fernverkehr ein Mangel an Hochgeschwindigkeitslokomotiven für den
EuroCity-Verkehr. Abhilfe schaffte die Anmietung von ES 64 U2 (BR 182) bei MRCE. Seit dem
Fahrplanwechsel 2010 wird das EuroCity-Paar 6/7 mit einer dieser Lokomotiven bespannt.

Allgemeine Daten
Kupplung Schacht NEM 362 mit KK-Kinematik
Mindestradius 358 mm
Schwungmasse Ja
Anzahl angetriebene Achsen 4
Anzahl Achsen mit Haftreifen 1
Artikelnummer 70518
Spur H0
Epoche VI

Elektrik
Spitzenlicht 3-Spitzenlicht / 2-Schlussleuchten,
fahrtrichtungsabhängig
LED Spitzenlicht Ja
zusätzliche Lichtfunktion Ja
Stromsystem DC Analog
Schnittstelle Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge
PluX22

Abmessungen
Länge über Puffer 221 mm


Achtung ! Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.
Empfohlen für Sammler und Modellbauer ab 14 Jahren.

 
192,50 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Roco 71977 Elektrolokomotive 193 878-6, TX-Logistik
Elektrolokomotive 193 878 der TX-Logistik.
- Aufwendig bedrucktes Modell im Flammen-Design exklusiv bei ROCO
- Einsatz im internationalen Güterverkehr
- Freistehende Griffstangen, teilweise aus Metall
- Schaltbares Spitzen-/Schlusslicht mit DIP-Schalter
- In Kooperation mit Loc & More
TX Logistik (TXL) hat im Dezember 2020 die Baureihen 182 und 189 im Zuge der
Flottenvereinheitlichung durch Vectron Lokomotiven ersetzt. Das betraf auch den „Flammen-
Taurus“ 182 572. TXL lässt das Design jedoch nicht verschwinden und hat jetzt den neuen
„Flammen-Vectron“ 193 878 mit dem Werbespruch „Wir brennen für was wir tun“ auf die
Schienen gestellt.

Allgemeine Daten
Kupplung Schacht NEM 362 mit KK-Kinematik
Mindestradius 358 mm
Schwungmasse Ja
Anzahl angetriebene Achsen 4
Anzahl Achsen mit Haftreifen 1
Artikelnummer 71977
Spur H0
Epoche VI

Elektrik
Spitzenlicht 3-Spitzenlicht / 2-Schlussleuchten,
fahrtrichtungsabhängig
LED Spitzenlicht Ja
zusätzliche Lichtfunktion Ja
Stromsystem DC Analog
Schnittstelle Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge
PluX22

Abmessungen
Länge über Puffer 218 mm


Achtung ! Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.
Empfohlen für Sammler und Modellbauer ab 14 Jahren.

 
210,50 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Roco 71963 Elektrolokomotive 475 902-3, WRS
Elektrolokomotive 475 902 der Widmer Rail Services (WRS).
LED-Spitzenbeleuchtung mit der Fahrtrichtung wechselnd (3x weiß vorne, 1x weiß hinten). Im
Digitalbetrieb sind Lichtfunktionen nach Schweizer Vorbild schaltbar.
- Modell exklusiv bei ROCO erhältlich
- Aufwendige Bedruckung mit Scherenschnitt-Motiv
- Vorbildgerecht mit langer Regenrinne und hohen Führerständen für den Einsatz in Italien
- Freistehende Griffstangen, teilweise aus Metall
Mit den Vectron-Lokomotiven Re 475 901 und 902 nahm Widmer Rail Services zwei weitere
Mehrsystemlokomotiven in Betrieb. Das 2007 gegründete Schweizer
Eisenbahnverkehrsunternehmen betreibt mittlerweile eine beachtliche Flotte von Elektro- und
Diesellokomotiven. Die Vectron-Lokomotiven verfügen über eine Ausrüstung für Einsätze in
Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien und den Niederlanden (DACHINL).

Allgemeine Daten
Kupplung Schacht NEM 362 mit KK-Kinematik
Mindestradius 358 mm
Schwungmasse Ja
Anzahl angetriebene Achsen 4
Anzahl Achsen mit Haftreifen 1
Artikelnummer 71963
Spur H0
Epoche VI
Bahngesellschaft EINSTELLER

Elektrik
Spitzenlicht Lichtwechsel nach Schweizer Vorbild /
fahrtrichtungsabhängig
LED Spitzenlicht Ja
zusätzliche Lichtfunktion Ja
Stromsystem DC Analog
Schnittstelle Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge
PluX22

Abmessungen
Länge über Puffer 218 mm


Achtung ! Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.
Empfohlen für Sammler und Modellbauer ab 14 Jahren.

 
210,50 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Roco 71965 Elektrolokomotive 193 736-6, SETG
Elektrolokomotive 193 736 der Salzburger Eisenbahn Transport Logistik (SETG).
- Modell exklusiv bei ROCO erhältlich
- Aufwendige Bedruckung im „Marco Polo“-Design
- Einsatz im internationalen Güterverkehr
- Freistehende Griffstangen, teilweise aus Metall
- Mit detaillierter Dachgestaltung
- Schaltbares Spitzen-/Schlusslicht mit DIP-Schalter
Wo einst Händler wie Marco Polo Handelswege auskundschafteten, sind heutzutage auch
Bahngesellschaften Teil der internationalen Handelswege. Die SETG ist mit zahlreichen
Verbindungen von den Seehäfen nach Mitteleuropa ein Teil davon. Die Nordseehäfen
Hamburg, Bremerhaven und Wilhelmshaven sowie der Adriahafen Koper sind dabei mit den
österreichischen Terminals in Salzburg, Enns und Wolfurt verknüpft. Mit dem „Marco
Polo“-Vectron, der für den Einsatz in Deutschland, Österreich, Ungarn, Polen, Tschechien, der
Slowakei, Rumänien, Kroatien und Slowenien zugelassen ist, lenkt die SETG die
Aufmerksamkeit darauf.

Allgemeine Daten
Kupplung Schacht NEM 362 mit KK-Kinematik
Mindestradius 358 mm
Schwungmasse Ja
Anzahl angetriebene Achsen 4
Anzahl Achsen mit Haftreifen 1
Artikelnummer 71965
Spur H0
Epoche VI
Bahngesellschaft SETG

Elektrik
Spitzenlicht 3-Spitzenlicht / 2-Schlussleuchten,
fahrtrichtungsabhängig
LED Spitzenlicht Ja
zusätzliche Lichtfunktion Ja
Stromsystem DC Analog
Schnittstelle Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge
PluX22

Abmessungen
Länge über Puffer 218 mm


Achtung ! Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.
Empfohlen für Sammler und Modellbauer ab 14 Jahren.

 
197,50 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Roco 71952 Elektrolokomotive 193 664-0, MRCE/Lokomotion
Elektrolokomotive 193 664 der MRCE vermietet an Lokomotion.
- Lok im „Zebra-Design“ mit silbernen Streifen
- Mit vorbildgerechtem Dach für den Einsatz als DAI-Vectron
- Einsatz im internationalen Güterverkehr
- Freistehende Griffstangen, teilweise aus Metall
- Aufwendige Bedruckung
- Schaltbares Spitzen-/Schlusslicht mit DIP-Schalter
Beim privaten Eisenbahnverkehrsunternehmen Lokomotion mit Sitz in München kommen zum
Großteil Mehrsystemlokomotiven zum Einsatz, die für die Länder Deutschland, Österreich und
Italien konzipiert sind. Seit Anfang 2019 sind schwarze Vectron-Lokomotiven mit dem für
Lokomotion typischen, auffälligen „Zebra-Design“ unterwegs.

Allgemeine Daten
Kupplung Schacht NEM 362 mit KK-Kinematik
Mindestradius 358 mm
Schwungmasse Ja
Anzahl angetriebene Achsen 4
Anzahl Achsen mit Haftreifen 1
Artikelnummer 71952
Spur H0
Epoche VI

Elektrik
Spitzenlicht 3-Spitzenlicht / 2-Schlussleuchten,
fahrtrichtungsabhängig
LED Spitzenlicht Ja
zusätzliche Lichtfunktion Ja
Stromsystem DC Analog
Schnittstelle Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge
PluX22

Abmessungen
Länge über Puffer 218 mm


Achtung ! Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.
Empfohlen für Sammler und Modellbauer ab 14 Jahren.

 
197,50 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Roco 73108 Elektrolokomotive BR 186, DB AG
Elektrolokomotive Baureihe 186 der Deutschen Bahn.
- Einsatz im internationalen Güterverkehr
- Mit separat angesetzten Steckteilen teilweise in Ätztechnik ausgeführt
- Ausführung mit Schneepflug am Chassis
- Schaltbares Spitzen-/Schlusslicht mit DIP-Schalter
Die Baureihe 186 ist eine Mehrsystemlokomotive der zweiten TRAXX-Generation von
Bombardier. Aufbauend auf der TRAXX F140 AC2 entwickelte man ab 2004 die
Viersystemlokomotiv-Typen F140 MS(2e) mit Zusatzausrüstungen für die Gleichstromnetze mit
1,5 kV (Niederlande, Frankreich) sowie 3 kV (Belgien, Polen und Italien), die entsprechenden
Zusatzausstattungen und Zugsicherungssysteme vorausgesetzt. Mit einem Dienstgewicht von
85 t leisten sie 5.600 kW. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 140 km/h. Die insgesamt 65
Lokomotiven der DB AG (DB Cargo, Euro Cargo Rail) sind hauptsächlich in Deutschland,
Frankreich und Belgien anzutreffen.

Allgemeine Daten
Kupplung Schacht NEM 362 mit KK-Kinematik
Mindestradius 358 mm
Schwungmasse Ja
Anzahl angetriebene Achsen 4
Anzahl Achsen mit Haftreifen 1
Artikelnummer 73108
Spur H0
Epoche VI
Bahngesellschaft DB-AG

Elektrik
Spitzenlicht 3-Spitzenlicht / 2-Schlussleuchten,
fahrtrichtungsabhängig
LED Spitzenlicht Ja
zusätzliche Lichtfunktion Ja
Stromsystem DC Analog
Schnittstelle Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge
PluX22

Abmessungen
Länge über Puffer 217 mm


Achtung ! Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.
Empfohlen für Sammler und Modellbauer ab 14 Jahren.

 
192,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Roco 71997 Elektrolokomotive 193 746-5, SETG
Elektrolokomotive 193 746 „Jedermann“ der Salzburger Eisenbahn Transport Logistik (SETG).
- Beide Seitenwände mit unterschiedlicher Gestaltung
- Modell exklusiv bei ROCO erhältlich
- Aufwendige Bedruckung im „Jedermann“-Design
- Einsatz im internationalen Güterverkehr
- Freistehende Griffstangen, teilweise aus Metall
- Mit detaillierter Dachgestaltung
- Schaltbares Spitzen-/Schlusslicht mit DIP-Schalter
„Jedermann“ – das von Hugo von Hofmannsthal geschriebene Volks-Schauspiel vom Sterben
des reichen Mannes – ist seit über 100 Jahren fester Bestandteil der Salzburger Festspiele. Aus
diesem Anlass gestaltete das Salzburger EVU SETG eine Vectron-Lokomotive mit Szenen aus
dem Stück. Beide Seiten der Themenlok zieren unterschiedliche Motive. Eine Seite zeigt
Szenen aus dem Schauspiel, welches jeden Sommer auf dem Salzburger Domplatz aufgeführt
wird. Die zweite Seite Ansichten der Stadt Salzburg und Hugo von Hofmannsthal, der auch
Mitbegründer der Salzburger Festspiele war.

Allgemeine Daten
Kupplung Schacht NEM 362 mit KK-Kinematik
Mindestradius 358 mm
Schwungmasse Ja
Anzahl angetriebene Achsen 4
Anzahl Achsen mit Haftreifen 1
Artikelnummer 71997
Spur H0
Epoche VI
Bahngesellschaft SETG

Elektrik
Spitzenlicht 3-Spitzenlicht / 2-Schlussleuchten,
fahrtrichtungsabhängig
LED Spitzenlicht Ja
zusätzliche Lichtfunktion Ja
Stromsystem DC Analog
Schnittstelle Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge
PluX22

Abmessungen
Länge über Puffer 218 mm


Achtung ! Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.
Empfohlen für Sammler und Modellbauer ab 14 Jahren.

 
197,50 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Roco 70794 Elektrolokomotive BR 141, DB AG
Elektrolokomotive Baureihe 141 der Deutschen Bahn.
- Modell in verkehrsroter Lackierung
- Geätzte Laufstege und Scheibenwischer
- Fein detailliertes Modell mit freistehenden Griffstangen
- Das Spitzenlicht kann mit einem DIP-Schalter ganz oder teilweise abgeschaltet werden
- Vorbereitet für Führerstandsbeleuchtung, welche im Digitalbetrieb geschaltet werden kann
Die Maschinen der Baureihe E 41/141 wurden erstmals 1956 für den leichten gemischten
Dienst auf Haupt- und Nebenstrecken ausgeliefert. Als einzige Baureihe des
Einheitslokprogramms erhielten sie ein Schaltwerk auf der Niederspannungsseite des
Transformators. Das Schaltwerk hatte eine charakteristische Geräuschentwicklung, die neben
den großen Zugkraftsprüngen zum Spitznamen „Knallfrosch“ führte.

Allgemeine Daten
Kupplung Schacht NEM 362 mit KK-Kinematik
Mindestradius 358 mm
Schwungmasse Ja
Anzahl angetriebene Achsen 4
Anzahl Achsen mit Haftreifen 1
Artikelnummer 70794
Spur H0
Epoche V
Bahngesellschaft DB-AG

Elektrik
Motor 5-pol. Motor
Spitzenlicht 3-Spitzenlicht / 2-Schlussleuchten,
fahrtrichtungsabhängig
LED Spitzenlicht Ja
zusätzliche Lichtfunktion Ja
Stromsystem DC Analog
Schnittstelle Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge
PluX22

Abmessungen
Länge über Puffer 180 mm


Achtung ! Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.
Empfohlen für Sammler und Modellbauer ab 14 Jahren.

 
169,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 23 (von insgesamt 23)